letzte leere Zeile iin Tabelle

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox MsgBox


Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: letzte leere Zeile iin Tabelle
von: Michael
Geschrieben am: 09.05.2002 - 13:25:47

Hallo

Habe folgendes Problem,
In einer Tabelle stehen in Spalte A Zahlen.
In einer UserForm folgender Code
Dim i
i = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Value
TextBox1.Text = i + 1

(die letzte Zahl ausgeben und um eins erhöhen)
Wenn in der letzten freien Zelle der Spalte A nun eine Formel steht, bringt er mir eine Fehlermeldung.
Formel sollte aber stehen bleiben damit man eventuell auch ohne UserForm arbeiten kann.
Wo liegt der Fehler oder hat jemand eine Lösung ?
Mit Dank im vorraus.
Michael


nach oben   nach unten

Re: letzte leere Zeile iin Tabelle
von: Monika Weber
Geschrieben am: 09.05.2002 - 13:39:29

Hallo Michael

Merkwürdig, bei mir klappt das einwandfrei, auch mit einer Formel drin (XL2000).

Welche Fehlermeldung wird denn angezeigt?
Verwendest du irgend eine spezielle Formel?

Es liebs Grüessli
Monika

Re: letzte leere Zeile iin Tabelle
von: Michael
Geschrieben am: 09.05.2002 - 14:06:27

Bin halt noch ein blutiger Anfänger

Habe ein bißchen rumprobiert, Fehlermeldung kommt auch wenn in der Zelle Buchstaben stehen wird wohl irgendwie am Format liegen wenn er keine Zahl findet.


nach oben   nach unten

Re: an Monika
von: Michael
Geschrieben am: 09.05.2002 - 14:37:08

Muss doch an ganz was anderem liegen, habe in der gleichen Form noch folgenden Code drin
Z=1
Do While Cells(z,1) <> ""
z=z+1
Loop
TextBox6 = Cells(z-1,2)
TextBox7 = Cells(Z-1,3)
usw.

wenn ich nun das so abändere
z=1
Do while cells(z,1) <> ""
z=z+1
Loop
If textbox5<>"" then
Cells(z-1,1) = TextBox5
end if
usw.
funktionierts
Aber wieso und weshalb ?? :-)

nach oben   nach unten

Re: an Monika
von: Monika Weber
Geschrieben am: 09.05.2002 - 15:00:12

Hallo Michael

Hm, ich weiss nicht, ob es was mit der Version zu tun hat.
Ich arbeite mit XL2000 und hab das 97 leider nicht mehr verfügbar.

Klar ist, dass wenn das letzte Zeichen ein Buchstabe ist, das so nicht funktionieren kann, denn zu einem Buchstaben kannst du ja nicht 1 dazuzählen.

Ich vermute, dass du mit der Do...Loop-Schleife nun versuchen möchtest, die letzte leere Zelle zu ermitteln. Das kann jedoch gefährlich sein, denn wenn nun in z.B. der Spalte A irgendwo zwischendrin eine Leerzelle vorhanden ist, dann bricht die Schleife ab, bevor wirklich das Ende aller Zahlen gefunden wurde.

Du könntest es noch so versuchen:


Sub test()
  Range("A65536").End(xlUp).Select
End Sub

Ich hoffe, dass dir das weiterhilft.
Es liebs Grüessli
Monika

Re: an Monika
von: Michael
Geschrieben am: 09.05.2002 - 16:59:56

Nochmal ich

Wenn ich das als Anfänger richtig verstanden habe wird mit
Range("A65536") auch nur die Spalte abgesucht um eine Zahl zu finden. wenn dort aber bisher nur nichts oder Buchstaben stehen funktioniert das nicht.

Müsste dann denn Code
Dim i
i = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Value
TextBox1.Text = i + 1
irgendwie umschreiben, das er bei einem Buchstaben oder nichts
die Userform schliesst und z.b. eine MsgBox anzeigt
und bei einer Zahl dann +1

????


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "letzte leere Zeile iin Tabelle"