Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Anzahl Tage ohne bestimmte Kriterien

Anzahl Tage ohne bestimmte Kriterien
amintire
Hallo alle zusammen,
ich würde gerne die Gesamttage zählen lassen.
Also z.B.
A1 = 22.11.2010
B1 = 07.12.2010
C1 = Anzahl Tage A1 - B1
D1 = Restzeit (ab Tag wo Tabelle geöffnet wird)
Hier sollen aber nur die Tage gezählt werden ohne Wochenenden, Feiertagen und Abwesenheiten.
Evtl wäre es vielleicht per VBA möglich zählen zu lassen wenn Zelle bis Zelle gefärbt ist, aber hier würden dann auch wieder Wochenenden gezählt werden, weil die Tage per bedingter Formatierung gefärbt sind.
Bin für Lösungsvorschläge sehr dankbar.
Lieben Gruß
Amina

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Anzahl Tage ohne bestimmte Kriterien
23.11.2010 19:33:42
Hajo_Zi
Hallo Amina,
c ist ja gelöst und D Nettoarbeitstage()

AW: Wochentage ?
23.11.2010 20:02:50
amintire
Hallo Hajo,
und wie ziehe ich die Wochentage ab? Die stehen ja nicht in den Zellen sondern die Zellen sind mit bedingter Formatierung gefärbt.
Hab hier was gefunden im Forum mit Farben zählen, aber funktioniert bei bedingter Formatierung nicht.
Gruß
Amina
AW: Wochentage ?
23.11.2010 20:14:24
Hajo_Zi
Hallo Amina,
was hat das mit meiner Antwort zu tun?
Arbeitstage ausrechnen von Datum bis Datum
z.B. mit der Funktion Nettoarbeitstage. Du musst aber vorher im Menü Extra-Add-In-Manager die Analyse-Funktionen aktivieren.
=NETTOARBEITSTAGE(A1;A30;{"13.4.01";"16.4.01"})
A1 =erster Tag
A30=letzter Tag
In den Klammern die Feiertage
lt Excel-Hilfe so: (A1, A2 die Datumangaben)
=NETTOARBEITSTAGE(A1;A2;{"24.12.1999";"03.01.2000"})
besser: lege einen Bereich fest(z.B."Feiertage") , in den du alle Feiertage schreibst und dann
=NETTOARBEITSTAGE(A1;A2;Feiertage)
Gruß Hajo
Anzeige
Fehler #NAME?
23.11.2010 20:24:55
amintire
Hallo Hajo,
bei mir kommt leider eine Fehlermeldung.
Gruß
Amina
AW: Fehler #NAME?
23.11.2010 20:29:59
Rudi
Hallo,
hast du das getan?
Du musst aber vorher im Menü Extra-Add-In-Manager die Analyse-Funktionen aktivieren.

Gruß
Rudi
AW: Fehler #NAME?
23.11.2010 20:34:11
amintire
Hallo Rudi,
ja bin unter Extras, Add-ins, und auf dem Button Automatisieren, da kommen etliche hunderte von Auswahlmöglichkeiten.
Wie heißt denn die Funktion genau? Analyse-Funktion ist nicht zu finden.
Gruß
Amina
AW: Fehler #NAME?
23.11.2010 20:48:04
amintire
Hallo nochmal,
also ich habe die Funktion leider nicht,
geht es auch anders ohne Nettoarbeitstage?
Wenn ich es mit Nettoarbeitstage und Add-ins mache müsste ja jeder Rechner der die Datei öffnet das Add-in erst mal downloaden falls es nicht vorhanden ist.
Gruß Amina
Anzeige
Danke habe schon die Lösung ;)
23.11.2010 21:05:36
amintire
Gruß Amina

315 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige