Frage an die Profis

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Frage an die Profis
von: Christian A.
Geschrieben am: 13.05.2002 - 11:41:49

Hallo Profis,

ich habe Excel-Workbook inkl. Menüleiste / Shortcutleiste etc. unter Excel/VBA geschrieben, daß ich als separate Anwendung erscheinen lassen möchte. Die Standardleisten von Excel habe ich daher ausgeblendet.

Öffnet jemand eine Exceldatei im Explorer oder in Outlook (Anhang), so öffnet Windows diese Datei in der selben Excel-Instanz. Dies führt häufig zu Problemen (Bsp. Menüleisten).

Kann ich das bei Office97 irgendwie hinkriegen, daß immer eine neue Instanz geöffnet wird ?
Bei Office 2000 funktioniert das automatisch schon.
Danke.


nach oben   nach unten

Re: Frage an die Profis
von: Daniel R.
Geschrieben am: 13.05.2002 - 21:27:52

Hallo Christian
Wenn Du im Modul "Dieser Arbeitsmappe" das Ereignis
Private Sub Workbook_WindowActivate(ByVal Wn As Window) und dann den Code für Dein indviduelles Menü bzw.
Private Sub Workbook_WindowDeactivate(ByVal Wn As Window) und den Code für das Wiederherstellen der Standardmenüs eingibst, sollte es eigentlich funktionieren.
Gruss Daniel R.

nach oben   nach unten

Re: Frage an die Profis
von: Christian A
Geschrieben am: 14.05.2002 - 10:43:27

Danke für die Antwort,

das hatte ich bereits getan. Allerdings ändert es nichts an der Sache, daß das andere Workbook trotzdem in der selben Excel Instanz geöffnet wird.
Das eigentliche Problem sind von mir eingesetzte Application.OnAction Threads, die wiederum an bestimmte Userforms gebunden sind. Diese reagieren leider etwas komisch, wenn andere Workbooks aktiv sind.
Deine Antwort hilft mir daher leider noch nicht weiter.
Trotzdem Danke erstmal.
Christian


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Externe Daten per VBA abfragen"