Herbers Excel-Forum - das Archiv

Sheet zum Drucken modifizieren



Excel-Version: 97 SR2
nach unten

Betrifft: Sheet zum Drucken modifizieren
von: Peter MG


Geschrieben am: 16.05.2002 - 08:37:57

Hallo,

Ich habe in einer Arbeitsmappe Objekte, die ich beim Drucken nicht ausgeben möchte, die sonst aber erhalten bleiben sollen. Diese blende ich beim Druck-Event mit

Private Sub Workbook_BeforePrint(boolCancel As Boolean)
... (Ausblenden) ...
End Sub

aus. Das funktioniert prima. Leider habe ich noch keinen Weg gefunden, festzustellen, wann der Druck beendet ist, damit die Objekte restautriert werden können. Hat hier jemand eine Idee. Vielleicht läßt sich dieses Problem auch ganz anders lösen.


nach oben   nach unten

Re: Sheet zum Drucken modifizieren
von: Peter H. Erdmann
Geschrieben am: 16.05.2002 - 10:20:17

Hallo,

schau mal unter Objekt Formatieren nach, da gibt es eine Möglichkeit Objekt drucken.

Gruß aus dem Land der Bayern
Peter


nach oben   nach unten

Re: Sheet zum Drucken modifizieren
von: Peter MG
Geschrieben am: 16.05.2002 - 12:02:32

Das war genau der richtige Tip. So geht es viel einfacher.
Vielen Dank

nach oben   nach unten

Re: Sheet zum Drucken modifizieren
von: Peter MG
Geschrieben am: 16.05.2002 - 12:03:59

Das war genau der richtige Tip. So geht es viel einfacher.
Vielen Dank

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Sheet zum Drucken modifizieren"
Mehrbereichsauswahl auf eine Seite drucken. Sichtbare Blätter drucken
Automatische Datumformatierung unterdrücken Bestätigung beim Speichern unterdrücken.
Kopfzeile in Buchform drucken In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken
Codeblatt mit Rändern drucken Mehrfachauswahl im Hoch- und Querformat drucken
Tabellenblätter in umgekehrter Reihenfolge drucken Alle Dateien eines Verzeichnisses drucken