Herbers Excel-Forum - das Archiv

Autofilter Benutzerdefiniert

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: Versionsunabhängig
nach unten

Betrifft: Autofilter Benutzerdefiniert
von: Christoph


Geschrieben am: 17.05.2002 - 11:33:06

Hallo,
ich hab ein Problem. Ich möchte ein Makro verfassen um einen benutzerdefinierten Autofilter zu setzen und zwar so, daß im Pull down links "enhält" steht und ich rechts dann ein beliebiges Wort eintragen kann.
Kann mir jemand helfen

gruss
Christoph


nach oben   nach unten

Re: Autofilter Benutzerdefiniert
von: Klaus Schubert


Geschrieben am: 17.05.2002 - 20:39:23

Hallo Christoph,

den Autofilter kann man so direkt ,glaub ich, nicht beeinflussen. Du kannst die Autofilterfunktion aber nachbilden, wenn du z.B. immer dieselbe Spalte filtern willst, z.B. in etwa so:

Field:=1 gibt in diesem Falle die zu filternde Spalte an (hier 1 = Spalte A). Wenn die Spalten wechseln, könnte man natürlich zusätzlich eine Abfrage für die Spalte einbauen und/oder das Ganze über eine UserForm nachbilden.

Gruß Klaus

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Autofilter Benutzerdefiniert"
Autofilter auch mit Ziffern von Zahlen Zellenwert als Autofilter-Kriterienwert
AutoFilter über mehrere Arbeitsblätter setzen Kopfzelle mit aktivem Autofilter markieren
Nur die sichtbaren Zellen eines AutoFilter-Bereiches einlesen Anzahl der durch Autofilter ermittelten Datensätze anzeigen
Autofilter-Kriterien über UserForm vorgeben Makroaufruf bei Betätigung des Autofilters
Autofilter-Kriterien nach dem Filtern anzeigen Kopfzeile einer Autofilter-Tabelle gelb hinterlegen