Exel und Windows\Temp



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Exel und Windows\Temp
von: Basti
Geschrieben am: 24.05.2002 - 21:19:58

Hallo Forum,

hatte plötzlich Probleme mit dem Laden und Speichern von einigen Exel-Mappen (lange Lade- und Beende-Zeiten). Habe dann in der Recherche u.a. gefunden, daß man den Inhalt im Verzeichnis Windows\Temp löschen soll. Hat auch funktioniert und es läuft alles wieder normal. Nach erneutem Start von Exel werden aber im Verzeichnis Temp einige mso....TMP-Dateien, ein Unterordner Exel8.0 mit der Datei MSForms.exd und ein leerer Unterordner Vbe angelegt, die auch nach Beendigung von Exel und Neustart von Windows erhalten bleiben.
Kann mir bitte jemand erklären warum und wo vielleicht der Fehler liegt? Würde gerne vorbeugen.

Dank im voraus.

Gruß Basti


nach oben   nach unten

Re: Exel und Windows\Temp
von: Volker Croll
Geschrieben am: 25.05.2002 - 11:48:25

Hallo Basti,

siehe Antwort von Hans zu aehnlicher Frage:
https://www.herber.de/forum/archiv/120to124/t120145.htm

Gruss Volker

nach oben   nach unten

Re: Exel und Windows\Temp
von: Basti
Geschrieben am: 25.05.2002 - 13:34:41

Hallo Volker,

Dank für den schnellen Hinweis, das mit den mso-Dateien ist gut zu wissen. Aber warum ein Exel8.0 und Vbe Verzeichnis und können diese auch gelöscht werden?

Gruß Basti


nach oben   nach unten

Re: Exel und Windows\Temp
von: Volker Croll
Geschrieben am: 25.05.2002 - 15:27:00

Hallo Basti,

Excel braucht diese Verzeichnis temporaer fuer irgendwelche Aktionen. Loeschen kannst Du sie, nur beim naechstenmal sind sie halt wieder da.

Gruss Volker


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "schicht"