Hilfe beim Geburtstagskalender

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Hilfe beim Geburtstagskalender
von: Mark
Geschrieben am: 25.05.2002 - 17:10:52

Hi Leute
Wer kann mir helfen ich werd noch bekloppt. Habe diesen Code ausm Netz gezogen und weiß nicht ihn umzusetzten!?!?!? Hat jemand Zeit und Lust mir das Ding fertig zu machen und zuzuschicken.
Würde mich tausendmal bedanken. Wie kann ich mich revangieren?

Danke Mark

Geburtstagsmeldung bei Öffnen der Arbeitsmappe
Sub auto_open()
Dim X As Object
Dim GebListe As Range
Dim Y%, lZeile%, lSpalte
Dim GebDaten()
Dim Meldung As String
    Worksheets("Spieler").OnEntry = "Eintragen"
    lZeile = Range("c" & Rows.Count).End(xlUp).Row
    Set GebListe = Range(Cells(2, 4), Cells(lZeile, 4))
    Y = 0: Meldung = ""
    For Each X In GebListe.Cells
        If Month(X.Value) = Month(Date) And Day(X.Value) = Day(Date) Then
            ReDim GebDaten(Y)
            GebDaten(Y) = Cells(X.Row, 4) & " " & Cells(X.Row, 2) & _
                " wird heute " & Year(Date) - Year(X.Value) & " Jahre alt!"
            Meldung = Meldung & Chr(10) & GebDaten(Y)
            Y = Y + 1
         If
    Next X
    [a1].Select
    If Meldung <> "" Then MsgBox "Geburtstage:" & Chr(10) & Meldung
    If Meldung = "" Then MsgBox "Heute liegt kein Geburtstag an!"
End Sub

Sub auto_close()
    Worksheets("Spieler").OnEntry = ""
End Sub

Sub Eintragen()
Dim AC As Range
    Set AC = Application.Caller
    If AC.Column <> "D" Then Exit Sub
    AC.Offset(0, 1) = Year(AC)
    AC.Offset(0, 2) = Month(AC)
    AC.Offset(0, 3) = Day(AC)
    AC.Offset(0, -1) = Year(Date) + 1 - AC - 1900
End Sub

Sub Sortieren()
Dim Alles As Range, lZeile%, lSpalte%
    lSpalte = Cells.Find("*", [a1], , , xlByColumns, xlPrevious).Column
    Application.ScreenUpdating = False
    lZeile = Range("a" & Rows.Count).End(xlUp).Row
    Set Alles = Range("a1:g" & lZeile)
    Alles.Sort Key1:=Range("f2"), Order1:=xlAscending, Key2:=Range("g2") _
        , Order2:=xlAscending, Key3:=Range("e2"), Order3:=xlAscending, Header:= _
        xlYes, OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
End Sub

nach oben   nach unten

Re: Hilfe beim Geburtstagskalender
von: snore
Geschrieben am: 25.05.2002 - 17:49:48

hallo mark,
kann die eine beispielmappe zusenden wenn du es möchtest.

mfg
snore


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "alle TB sichtbar"