Windowsmeldung per VBA bestätigen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Windowsmeldung per VBA bestätigen
von: Franz Hamm
Geschrieben am: 27.05.2002 - 10:48:47

Hallo ,

ich habe eine vielzahl von Marcos aneinander gereiht, bei meinem letzten marco bekomme ich eine WIndowsmeldung ob ich die Blätter löschen möchte diese frage möchte ich mit OK bestätigen wir kann ich das in das Macro mit einbinden. Kann mir hier bitte jemand helfen ??


danke Franzel


  

Re: Windowsmeldung per VBA bestätigen
von: Oli
Geschrieben am: 27.05.2002 - 11:00:10

Vielleicht mit SendKeys {ENTER} oder ~ versuchen

  

Re: Windowsmeldung per VBA bestätigen
von: Timo
Geschrieben am: 27.05.2002 - 11:07:41

Hallo Franz,

ich vermute, du meinst keine Windowsmeldung, sondern die entsprechende Excelmeldung, welche mit
Application.DisplayAlerts = False
ausgeschaltet werden kann. Am Ende des Makros sollte man diese mit
Application.DisplayAlerts = True
wieder aktivieren!

Gruss
Timo


  

Re: Windowsmeldung per VBA bestätigen
von: Franz Hamm
Geschrieben am: 27.05.2002 - 11:11:07

Hallo,


das verstehe ich nicht könntest du so net sein und mir einen Beispielcode zukommen lassen. Es handelt sich wie gesagt um eine Excelmedlung !!

Danke für Deine hilfe


  

Re: Windowsmeldung per VBA bestätigen
von: Franz Hamm
Geschrieben am: 27.05.2002 - 11:11:12

Hallo,


das verstehe ich nicht könntest du so net sein und mir einen Beispielcode zukommen lassen. Es handelt sich wie gesagt um eine Excelmedlung !!

Danke für Deine hilfe


  

Re: Windowsmeldung per VBA bestätigen
von: Franz Hamm
Geschrieben am: 27.05.2002 - 11:17:46

Hallo TImo,

super genau das war es jetzt läuft es


vielen dank

Franzel