Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wenn dann Zellenformatierung Währung

Wenn dann Zellenformatierung Währung
rene
Hallo zusammen
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen
aus einer Tabelle Master ,habe ich eine Pivot Tabelle erstellt Tabelle 2 ,die Master Tabelle hat in A1 einen Wert 100 und in B2 wird in Abhängigkeit von C3 eine Währung eingefügt USD,EUR,CZK u.s.w
Frage :
Wie können nun die Felder der Pivottabelle in der entsprechenden Währung formatiert werden ?
Also Wenn C3 Tabelle Master =USD dann sollte die Pivottabelle automatisch die Zellenformatierung Währung USD bekommen ,WennTabelle Master C3 =EUR dann entsprechende Formatierung in EUR u.s.w
Habe es schon mit verketten versucht aber dann hat die Hilfsspalte keinen Wert mehr dieser wird aber zum weiter berechnen benötigt.
Habt ihr eine Idee ?

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Wenn dann Zellenformatierung Währung
27.05.2011 19:56:40
fcs
Hallo rene,
da gibt leider keine Möglichkeit die hier automatisch Formatierungen ermöglicht.
Ich würde hier die Währung einfach als zusätzliches Zeilen oder Spaltenfeld in die Pivottabelle aufnehmen.
Alternativ würde es natürlich auch Sinn machen, die Beträge in den Quelldaten auf eine Währung umzurechnen.
Gruß
Franz
AW: Wenn dann Zellenformatierung Währung
28.05.2011 13:11:55
Rene
Hallo Franz
Danke für die Antwort
Zusätzliches Zeilenfeld in der Pivot wäre natürlich eine Lösung an die ich auch schon gedacht hatte .
Hatte überlegt das Währungssymbol anzeigen zu lassen ,Allerdings bekomme ich das irgendwie nicht hin .
in der Master Tabelle ist es kein Problem die unterschiedlichen Symbole über WENN ,dann anzuzeigen ,Weiß nur nicht wie ich diese Spalte in die Pivot als nicht brechnetes Feld einbinden kann
Grüße
Anzeige
AW: Wenn dann Zellenformatierung Währung
28.05.2011 17:30:26
fcs
Hallo Rene,
ich verstehe dein Problem nicht so ganz.
Du vergrößert den Datenbereich der Pivot so, dass auch die Spalte mit der berechenten Währung als Feld erfasst wird.
Anschließend plazierst du das Währungsfeld zusätzlich im Zeilenbereich der Pivot-Auswertung.
Evtl. muss du dann noch die Eigenschaft des anderen Zeilenfelds anpassen, damit keine Zwischensummen berechnet werden.
Gruß
Franz

325 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige