Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Matrix durchsuchen und gefundene Stelle + 1 füllen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Matrix durchsuchen und gefundene Stelle + 1 füllen von: Sascha
Geschrieben am: 03.01.2012 18:27:31

Hallo Excel Gurus,

ein fröhliches 2 0 1 2 !!

Ich habe eine Tabelle in der Ersatzteile nach Materialnummern geführt sind. Auf diesem Tabellenblatt sind ebenfalls Kits geführt welche in die einzelnen Materialnummern aufgeschlüsselt werden. Ein Kit beinhaltet manchmal redundante Materialnummern und auch anderes Material ). Wenn ich also einzelnes Material suche, gebe ich die Materialnummer ein und trage in die Spalte daneben die gewünschte Stückzahl ein. Wenn ich zusätzlich ein Kit auswähle, dann trage ich in die darunterstehende Zelle ebenfalls die Stückzahl ein. Diese Matrix trägt nun in eine extra Zelle die Stückzahl des Einzelmaterials aus Kit und Material zusammen.

Nun habe ich mir vorgenommen alles etwas eleganter mit Userformen und Fehler-überprüfenden Eingaben zu gestalten und auf eine Extra-Tabelle eine Art Stückliste zu erstellen. Dazu liste ich mit Hilfe einer ComboBox alle Materialnummern ( inkl. Kits ) auf, die ich in einer extra Spalte führe. Mit SVERWEIS zeigt er mir nun schön die Materialbezeichnung aus der Materialnummer in der Combobox an.

Wie kann ich nun nach der Materialnummer in der Combobox in meiner Matrix suchen lassen und die Stückzahl welche ich in eine Textbox tragen möchte an die richtige Stelle in der Matrix eintragen lassen?

Zum Beispiel Material 123 befindet sich in Zelle A6 und es soll demnach in Zelle C6 die Stückzahl erscheinen. Ein Kit mit der Nummer 456 befindet sich in Zelle D1 und die Stückzahl soll dann in Zelle D2 erscheinen.
Das blöde ist nur, dass das Suchergebnis so auszuwerten ist, dass das Material immer in Spalte A steht und die Kits immer in Zeile 1 stehen. Es muss also das gefundene Ergebnis ausgewertet werden in Spalte A oder Zeile 1 ?!? Dabei ist es ausgeschlossen, dass Material in z.B. Zelle A1 steht.

Kann mir da jemand helfen? Ist wirklich blöd zu erklären.

Vielen Dank im Voraus für Eur Hilfe!

Sascha

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Matrix durchsuchen und gefundene Stelle + 1 füllen"