Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Fehler 64 Bit ? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Fehler 64 Bit ? von: Heinz H.
Geschrieben am: 04.01.2012 14:32:33

Hallo Leute

Habe heute eine Excelmappe bei einen anderen PC geöffnet.
Da kamm dann dieser Fehler



Ich verstehe leider nur Bahnhof.

Gruß
Heinz

  

Betrifft: AW: Fehler 64 Bit ? von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 04.01.2012 14:43:21


Hallo Heinz,

das lässt sich mit der bedingten Kompilierung umgehen.

weitere Infos hier: Compatibility Between the 32-bit and 64-bit Versions of Office 2010

#If Win64 Then
Private Declare PtrSafe Function GetSystemMetrics Lib "user32" (ByVal nIndex As Long) As Long
#Else
Private Declare Function GetSystemMetrics Lib "user32" (ByVal nIndex As Long) As Long
#End If





« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Fehler 64 Bit ? von: mumpel
Geschrieben am: 04.01.2012 15:26:00

Hallo!

Eigentlich müsste/sollte es LongPtr heissen.

#If Win64 Then
Private Declare PtrSafe Function GetSystemMetrics Lib "user32" (ByVal nIndex As LongPtr) As Long
#Else
Private Declare Function GetSystemMetrics Lib "user32" (ByVal nIndex As Long) As Long
#End If


VBA/HTML - CodeConverter für Office-Foren
AddIn für Excel/Word 2000-2010 - komplett in VBA geschrieben von Lukas Mosimann: VBA in HTML 2.0
Bearbeitet von mumpel



Code erstellt und getestet in Office 2010.


Gruß, René


  

Betrifft: AW: Fehler 64 Bit ? von: JoWe
Geschrieben am: 04.01.2012 20:10:27

Hallo René,
VBA in HTML 2.0 -
funktioniert bei meinem Office Professional Plus 2010 (Version 14.0.6112.5000 (64-Bit) nicht.
"Compilerfehler in ausgeblendetem Modul"
Gibt's da was bestimmtes zu beachten?
Gruß
Jochen


  

Betrifft: AW: Fehler 64 Bit ? von: mumpel
Geschrieben am: 04.01.2012 21:55:50

Ja gibt es. Das Tool ist für 32-bit-Office-Versionen geschrieben. In dem Tool werden 32-Bit-Variablen verwendet, welche mit 64-Bit-Office nicht kompatibel sind. Also genau das Problem welches hier beschrieben wird.


  

Betrifft: AW: Fehler 64 Bit ? von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 04.01.2012 14:44:31

Hallo,
anscheinend läuft auf dem PC ein 64-Bit Betriebssystem. Da kannst du die API-Funktionen aus 32-Bit Systemen nicht verwenden.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: Danke an Rudi & Josef von: Heinz H.
Geschrieben am: 04.01.2012 15:21:40

Hallo ihr beiden

Habe das im Netz gefunden.
Werde die 32 bit Version installieren.


Standardmäßig wird bei der Installation von Microsoft Office 2010 die 32-Bit-Version von Office _
2010 installiert, und zwar auch dann, wenn auf einem Computer die 64-Bit-Edition von Windows ausgeführt wird.

Wichtig Der Einsatz der 32-Bit-Version von Office 2010 wird für die meisten Benutzer _
empfohlen, da hiermit potenzielle Kompatibilitätsprobleme mit anderen 32-Bit-Anwendungen vermieden werden, besonders mit den Add-Ins von Drittanbietern, die nur für 32-Bit-Betriebssysteme zur Verfügung stehen.

Office 2010 unterstützt die 32-Bit-Version von Office 2010-Programmen, die unter 64-Bit- _
Betriebssystemen ausgeführt werden, mithilfe von WOW64, einer Kompatibilitätsumgebung, die vom Betriebssystem bereitgestellt wird und es ermöglicht, dass eine 32-Bit-Anwendung unter einem 64-Bit-Windows-Betriebssystem ausgeführt werden kann. Die Verwendung der 32-Bit-Version von Office 2010 ermöglicht den Benutzern, vorhandene 32-Bit-Office-Add-Ins von Drittanbietern weiterhin zu verwenden.

Hinweis Wenn auf einem Computer mit einem 64-Bit-Betriebssystem bereits eine 64-Bit-Version von Office installiert ist, wird standardmäßig die 64-Bit-Version von Office installiert.


Danke Josef,für deinen Code
Bekomme aber immer in anderen Code die Fehlermeldung.

Danke & gruß
Heinz


  

Betrifft: AW: Alles ist wieder Gut von: Heinz H.
Geschrieben am: 04.01.2012 16:59:26

Hallo

Habe jetzt die 32 bit Anwendung installiert.
Jetzt läuft es auf den anderen PC ohne Fehler.

Danke nochmals für eure Hilfe

Heinz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehler 64 Bit ?"