Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeilen löschen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zeilen löschen von: Mark
Geschrieben am: 18.01.2012 16:09:07

Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Ich habe eine lange Excel Tabelle mit Meßdaten. Diese beginnt in Zeile 4.

Nun möchte ich per VBA-Code die Zeile 5-8 (also 4 Zeilen) löschen. Die ehemals 9 Zeile wird somit zu Zeile 5.
Dann wieder holt sich das Spiel. Zeile 6-9 löschen. Die Zeile 10 wird zur Zeile 6. usw., bis zum Ende der Tabelle.

Kann mir jemend helfen wie man diese Prozedur als Schleife programmieren kann. Mit dem Makrorecorder bekomme ich das nicht hin.

Danke für jede Antwort.
Gruß
-Mark-

  

Betrifft: Unten anfangen und mit Step -x zum Anfang! orT von: Luc:-?
Geschrieben am: 18.01.2012 16:11:06

Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Unten anfangen und mit Step -x zum Anfang! orT von: Mark
Geschrieben am: 18.01.2012 16:20:25

Verstehe leider nicht was Du damit meinst?


  

Betrifft: AW: Zeilen löschen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 18.01.2012 16:22:36


Hallo Mark,

habe mal angenommen, dass die letzte Zeile in Spalte A ermittelt werden kann.

Sub loeschen()
  Dim lngRow As Long
  Dim rngDel As Range
  
  With ActiveSheet
    For lngRow = 4 To Application.Max(4, .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row) Step 5
      If rngDel Is Nothing Then
        Set rngDel = .Cells(lngRow + 1, 1).Resize(4, 1)
      Else
        Set rngDel = Union(rngDel, .Cells(lngRow + 1, 1).Resize(4, 1))
      End If
    Next
    If Not rngDel Is Nothing Then rngDel.EntireRow.Delete
  End With
  
  Set rngDel = Nothing
End Sub






« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Zeilen löschen von: Mark
Geschrieben am: 18.01.2012 16:34:07

So gehts.
Danke!


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen löschen"