Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

sortieren nach Rangermittlung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: sortieren nach Rangermittlung von: Dietmar
Geschrieben am: 03.02.2012 14:13:12

Hallo an alle,
ich habe ein, ich hoffe nicht allzu kompliziertes Problem.
Folgendes :
Ich habe
in Spalte A ab A5 diverse Namen aufgelistet
in Spalte B ab B5 diverse Werte aufgelistet
in Spalte C ab C5 die Rangfolge mit Formel ermittelt
Ich möchte
in Spalte D ab D5 den zum jeweiligen Rang gehöhrenden Namen
die Spalten A bis D sortiert nach der Rangfolge von 1 aufsteigend ( also sollte in C5 Rang 1 stehen und
in D5 der Name usw. nach unten )
Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt und alles genau beschrieben. Würde mich über eine Lösung sehr freuen.
Gruß vom verschneiten Niederrhein
Dietmar

  

Betrifft: AW: sortieren nach Rangermittlung von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 03.02.2012 14:27:55


Hallo Dietmar,

meinst du so?

Tabelle3

 ABCDEFG
3       
4NameWertRang  RangName
5Rania Baier7127  1Marieann Kissener
6Tedman Schepper15915  2Hulda Vanhorn
7Jarib Schnack22714  3Edgard Neidel
8Kerry Radelweiss6829  4Reuben Corner
9Lorens Eiffert29613  5Marketa Paulus
10Melody Tilemann7606  6Melody Tilemann
11Clovis Dittmar6888  7Rania Baier
12Margalit Kramer58611  8Clovis Dittmar
13Jere Steinbach51012  9Kerry Radelweiss
14Marieann Kissener8731  10Stacey Eberhardt
15Hulda Vanhorn8492  11Margalit Kramer
16Reuben Corner8104  12Jere Steinbach
17Giovanna Kusswurm11616  13Lorens Eiffert
18Stacey Eberhardt68010  14Jarib Schnack
19Marketa Paulus8095  15Tedman Schepper
20Edgard Neidel8283  16Giovanna Kusswurm

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
G5=INDEX($A$5:$A$20;VERGLEICH(F5;$C$5:$C$20;0))


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4






« Gruß Sepp »



  

Betrifft: =INDEX(A:A;VERGLEICH(D5;C:C;0)) von: NoNet
Geschrieben am: 03.02.2012 14:31:52

Hallo Dietmar,

so geht's ( siehe Zelle F5 : Bis F14 runterkopieren) :

ABCDEF
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

Funktionen im Tabellenblatt :
Zelle Formel 
F5   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E5;C:C;0)
F6   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E6;C:C;0)
F7   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E7;C:C;0)
F8   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E8;C:C;0)
F9   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E9;C:C;0)
F10   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E10;C:C;0)
F11   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E11;C:C;0)
F12   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E12;C:C;0)
F13   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E13;C:C;0)
F14   =INDEX(A:A;VERGLEICH(E14;C:C;0)

Tabelle eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.15

Falls es "doppelte" Platzierungen gibt (also 2 Personen mit gleichem Wert und Rang), dann muss man die Funktion noch ergänzen - melde Dich dann bitt enochmal...

Gruß, NoNet


  

Betrifft: AW: =INDEX(A:A;VERGLEICH(D5;C:C;0)) von: Dietmar
Geschrieben am: 03.02.2012 15:13:53

Hallo NoNet, Hallo Josef,
ich muss zugegeb, ich blick nicht durch. Ich füge mal eine Beispielsdati bei, vielleicht könnt ihr mir die jeweiligen Formeln eintragen, wäre jedenfalls super
https://www.herber.de/bbs/user/78716.xls
Vielen Dank an euch
Gruß
Dietmar


  

Betrifft: AW: =INDEX(A:A;VERGLEICH(D5;C:C;0)) von: fcs
Geschrieben am: 03.02.2012 15:55:52

Hallo Dietmar,

lies bitte mal deine Frage durch. Hier speziell: Was steht in den Spalten A, B und C. Und dann schau dir deine Beispieldatei an.

Ansonsten muss in der Formel zwischen C:C ein Doppelpunkt stehen. Du hast da einen Punkt eingegeben. Deshalb der Fehler "#Name?"

Formel in F5 mus in deiner Datei sein:

=INDEX(B:B;VERGLEICH(E5;C:C;0))

Nicht vergessen in Spalte E die Zahlen einzutragen!!

Gruß
Franz


  

Betrifft: Trage in E5:E14 die Platzierungen ein von: NoNet
Geschrieben am: 03.02.2012 15:56:04

Hallo Dietmar,

so schwierig ist das doch nicht :
- Trage in E5:E10 die Platzierungen (Zahlen 1 bis 6) ein
- gib in F5 folgende Funktion ein und kopiere sie runter bis F10 : =INDEX(B:B;VERGLEICH(E5;C:C;0))

Fertig !

Gruß, NoNet


  

Betrifft: AW: Trage in E5:E14 die Platzierungen ein von: Dietmar
Geschrieben am: 03.02.2012 16:07:15

Hallo an alle,
Super - ich weiß auch nicht - aber jetzt steig ich dahinter - nochmals vielen Dank


  

Betrifft: @NoNet von: PeterO
Geschrieben am: 03.02.2012 16:08:10

Hallo NoNet,

ich würde gern auf diese Frage aufspringen und sunche nach einer Lösung mit Duplikaten in der Rangfolge (z.B. 2x Platz 3).

Vielen Dank schon mal!

Gruß Peter


  

Betrifft: Platzierungen bei mehrfach gleicher Punktzahl von: NoNet
Geschrieben am: 03.02.2012 16:29:18

Hallo Peter, hallo Dietmar,

hier ein Beispiel zur Ermittlung der Platzierungen bei mehrfach vorkommender Gleicher Punktzahlen/Werte :

ABCDEF
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

Tabelle eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.15

Platz 2 ist doppelt vorhanden, Platz 6 sogar 3 mal !

Hier die Funktionen für Zeile 5 (jeweils bis Zeile 14 runterkopieren) :

Zelle C5 : =RANG(B5;$B$5:$B$14)

Zelle E5 : =KKLEINSTE($C$5:$C$14;ZEILE()-ZEILE($E$4))

Zelle F5 : =INDEX(A:A;KKLEINSTE(WENN($C$5:$C$14=E5;ZEILE($5:$14));ZÄHLENWENN($E$5:E5;E5)))
Funktion in Zelle F5 mit Strg+Shift+ENTER bestätigen, da MATRIX-Funktion !

Gruß, NoNet


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "sortieren nach Rangermittlung"