Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Werkzeug
BildScreenshot zu Werkzeug Werkzeug-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Frame
BildScreenshot zu Frame Frame-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Optionbuttons in einem Frame | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Optionbuttons in einem Frame von: Markus
Geschrieben am: 07.02.2012 17:05:08

Hallo liebe Community,

es ist eine Qual. Seit gut 2 Stunden such ich nach der Lösung für mein Problem (Office 2007).

Ich habe über "weitere Steuerelemente" etliche "Microsoft Forms 2.0 Frame" eingefügt.
Über Rechtsklick->Rahmenobjekt-> Bearbeiten -> Werkzeugsammlung habe ich dann Optionbuttons in den Rahmen eingefügt.

Jetzt wollte ich mit einem simplen VBA Code im Tabellenblatt ein Wert ausgeben lassen, wenn ein bestimmter Optionbutton aktiv ist.

Private Sub ob_1_Change()
If ob_1.Value = True Then
    Worksheets("Attraktivität").Range("M3") = 100
ElseIf ob_1.Value = False Then
    Worksheets("Attraktivität").Range("M3") = 140
End If
End Sub

Es kommt der Fehler 424, dass ein Objekt erforderlich ist. Wieso in Gottes Namen werden lediglich die etlichen Rahmen als Objekte geführt und die Optionsbuttons in den Rahmen nicht? Gibt es irgendeine Lösung für das Problem? Ansonsten darf ich wieder tausende neue Optionsbuttons erstellen, weil man sie auch nicht aus den Rahmen rauskopieren kann .....

Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße,

Markus

  

Betrifft: AW: Optionbuttons in einem Frame von: selli
Geschrieben am: 07.02.2012 17:11:24

hallo markus,

ich denke die optionsbuttons werden als objekte im rahmen geführt, oder?

versuche mal den rahmenvorab auch zu benennen:
z.bsp. rahmen1.ob_1.value (das sheet vorweg ist in den meisten fällen auch nicht verkehrt.

gruß
selli


  

Betrifft: AW: Optionbuttons in einem Frame von: Markus
Geschrieben am: 07.02.2012 18:27:00

Ich werde es mal morgen auf der Arbeit testen, danke.

Versteh ich es richtig, dass der Rahmen in deinem Beispiel "rahmen1" heißt und der optionsbutton der im Rahmen drin ist "ob_1" ?

Klingt irgendwie als Lösung gut. Bin gespannt :)


  

Betrifft: AW: Optionbuttons in einem Frame von: Markus
Geschrieben am: 08.02.2012 09:43:04

Es hat nicht geklappt :(

Den Rahmen habe ich r2 genannt, den Optionbutton ob21

Private Sub ob21_Change()
If Worksheets("Attraktivität").r2.ob21.Value = True Then
    Worksheets("Attraktivität").Range("M3") = 100
ElseIf Worksheets("Attraktivität").r2.ob21.Value = False Then
    Worksheets("Attraktivität").Range("M3") = 140
End If
End Sub

Wenn ich in der
Private Sub Zeile auch noch das r2 ergänze kommt ein Fehler (Synatxfehler ..).



  

Betrifft: AW: Optionbuttons in einem Frame von: selli
Geschrieben am: 08.02.2012 10:06:14

hallo markus,

also mein vorschleg, die buttons in den rahmen anzusprechen ist falsch.

du musst die buttons im blatt ansprechen (sheets("tabelle1").ob21.......)
meine vermutung jetzt ist folgende.
hast du auch wirklich die namen der buttons geändert, und nicht nur die caption?
ausserdem musst du den jeweils voneinander abhängigen buttons eine gruppe zuweisen (eigenschaft groupname), ansonstenkannst du unter der vielzahl deiner buttons immer nur einen auf true setzen.

es wäre sinnvoll mal eine beispieldatei hochzuladen.

gruß
selli


  

Betrifft: doch im frame ansprechen von: selli
Geschrieben am: 08.02.2012 10:24:26

hallo markus,

https://www.herber.de/forum/archiv/740to744/t740436.htm

das deutet mehr und mehr darauf hin, dass deine namen nicht eindeutig vergeben sind.

gruß selli


  

Betrifft: AW: doch im frame ansprechen von: Markus
Geschrieben am: 08.02.2012 10:44:00

Hallo Selli,

dass bezweifele ich, da ich das selbe in einer jungfräulichen Datei ja auch versucht habe.

Hier die aktuelle Datei.

https://www.herber.de/bbs/user/78795.xlsm


Wie ist der Syntax?

Worksheets("TABELLENBLATTNAME").RAHMENNAMEN.GRUPPENNAME.OPTIONSBUTTONNAME_Value = True

Ist das so richtig? Allerdings beschwert er sich immer in der Private Sub Zeile ....


  

Betrifft: AW: doch im frame ansprechen von: selli
Geschrieben am: 08.02.2012 15:13:09

hallo markus,

kannst du das ganze auch als xls-file schicken?
habe version office xp.

gruß selli


  

Betrifft: AW: doch im frame ansprechen von: Markus
Geschrieben am: 08.02.2012 15:38:45

Hallo Selli,

habe das Problem gelöst.

Ich vermute, dass der Rahmen einfach der falsche war.

Hatte zunächst unter weitere Steuerelemente den "Mircrosoft Forms 2.0 Frame" genommen. Habe jetzt ein Gruppenfeld genommen und jetzt funktionierts.

oh mann, ein langer Weg ...


Danke an die Community und an Dich Selli.


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Optionbuttons in einem Frame"