Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Serienbrief über DDE-Verbindung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Serienbrief über DDE-Verbindung von: Melanie
Geschrieben am: 10.02.2012 13:40:12

Hallo zusammen,

ich arbeite täglich mit Serienbriefen, welche unterschiedliche Daten in Form von z.B. Datum, Text, Zahlen (z.B. Gehaltszahlen, Literangaben) aus der Datenquelle beziehen. Um das Seriendruckfeld in Word nicht formatieren zu müssen, stellte ich bisher immer eine DDE-Verbindung zur Datenquelle her und erhielt darüber auch immer das korrekte Format z.B. vom Datum, in meinem Word-Dokument. Seit kurzem tritt nun aber das Problem auf, dass ich bei einer DDE-Verbindung nicht mehr alle Seriendruckfelder, also Überschriften aus Excel, in Word, angezeigt bekomme, zur Auswahl stehen mir nur noch die ersten ca. 30 Spalten.
Verbinde ich das Dokument jedoch über OLE, habe ich alle Spalten zur Auswahl, allerdings ist dann meine Formatierung falsch.
Weiß jemand, woran das liegen kann oder woher man für dieses Problem Hilfe bekommen kann?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Viele Grüße Melanie

  

Betrifft: AW: Serienbrief über DDE-Verbindung von: Nepumuk
Geschrieben am: 10.02.2012 15:10:51

Hallo,

die DDE-Verbindung verträgt keine Sonderzeichen in der Überschrift, auch keine Zeilenumbrüche !!!

Gruß
Nepumuk


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Serienbrief über DDE-Verbindung"