Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wie/warum formatiert Excel Zellen? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Wie/warum formatiert Excel Zellen? von: Reinhard
Geschrieben am: 18.02.2012 19:59:03

Hallo Wissende,

wenn man z.B. in Excel beliebige Zahlwerte in diversen Zellen verteilt hat und dann in einer
Zelle über das Summensymbol die Summenformel einfügen läßt so kann man mit vielen Tests
schon halbwegs sicher erkennen nach welcher Denkweise dabei Excel vor geht um den Zellbereich
für die Summenformel vorzuschlagen. Stichwort: Leerzellen.

Das traue ich mir zu nachzubilden, also eine BDF zu basteln die zumindest in 90-100% aller Fälle genauso handelt wie das was hinter dem Summensymbol steckt.
Wohl eine Abfolge von Wenn-daan-else...

Wie aber geht Excel vor wenn es um das automatische, also von Excel selbst, Formatieren von Zellen geht?
Auslöser war eine Anfrage andernorts.
A1:B1 als Text formatiert. A1: 07:00, B1: 08:00
C1: =ZEITWERT(B1)-ZEITWERT(A1) veranlast Excel C1 automatisch als "Text" zu formatieren
C1: =(ZEITWERT(B1)-ZEITWERT(A1)) veranlast Excel C1 automatisch als "Standard" zu formatieren

Das gilt für manuelle Einfügung der Formewln in C1. Kopiere ich die erste Formel in C1 so
wird C1 wie bei der zweiten Formel als "Standard" formatiert.
Ich habe dann noch eine ganze Reihe weiterer Tests gemacht, schneller gemacht als beschrieben.

An sich nichts neues für mich, aber für Excel spielt da wohl auch eine Rolle
wie C1 vorher mal formatiert ist, ob das in C5 geschieht wenn in A1:C4 ähnliches steht usw.

Wie ich auch dem Anfrager im anderen Forum geschriebn habe, müßte ich um auch nur annähernd
hinter die Excellogik im Fall der Formatierung zu kommen aufwendig alle Konstallationen die möglich sind,
zumindest die die mir einfallen, durchtesten und dann die Ergebnisse auswerten.
Unklar ob ich dann eine Grundlogik erkennen kann.
Insofern riet ich ihm einfach das Wissen daß da Excel unterschiedlich formatiert zu nutzen
um ggfs. immer nachzuprüfen ob da in seinem Sinne formatiert wurde.

Und bitte, so sehr gerne ich es habe/empfinde wenn in meinen Jahren hier andere für mich bei Antworten
sehr viel Mühe aufwenden mir zu helfen, großes Dankeschön dafür, in dem Fall nicht nötig.
Diese von mir angesprochenen Tests könnte ich ja selbst durchführen.
Das mache ich ja auch in manchen Fällen, stundenlang was testen was für die Welt nicht wichtig ist aber für mich.
Aber dieser fall gehört nicht dazu.

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Wie/warum formatiert Excel Zellen? von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 18.02.2012 20:32:36


Hallo Reinhard,

auch hier die Frage, wozu benötigst du diese Infos?

Hauptsächlich orientiert sich XL beim Autoformat an der Formatierung der Quellzelle(n).

Sekundär wird, so vermute ich mal, der dargestellte Datentyp interpretiert und ein naheliegendes Format gewählt, manchmal richtig, oft falsch und öfters auch lästig.




« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Wie/warum formatiert Excel Zellen? von: Reinhard
Geschrieben am: 19.02.2012 15:21:01

Hallo Sepp,

ich hoffte jemand hätte sich schonmal die Mühe gemacht hinter diese Logik von Excel zu kommen.

Gruß
Reinhard


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wie/warum formatiert Excel Zellen?"