Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

SaveAs 2010 | Herbers Excel-Forum


Betrifft: SaveAs 2010 von: lothar.himpel@kaefer.com
Geschrieben am: 21.02.2012 19:06:06

Hallo an alle,

hab da mal ein Problem. Hatte im Excel 2003 mal was gebastelt. In einer Datei wurde ein Formular ausgefüllt und anschließend mittels Button einer(s?) Userform mit folgendem Code gespeichert.

Sub SpeichernKW4()
 Dim sFileName As Variant
    Application.ScreenUpdating = False
    Application.DisplayAlerts = False
    sFileName = Sheets("KW4").Range("AN17").Value & ".xls"
    Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show sFileName
    Application.DisplayAlerts = True
    Application.ScreenUpdating = True
    ActiveWorkbook.Close
End Sub
Klappt im 2003er problemlos, aber jetzt soll das Ganze im 2010er laufen, was es auch tut, außer daß im "xlDialogSaveAs" die Zeile mit dem Dateinamen leer bleibt.
Beim Debuggen funktioniert es auch im 2010er perfekt, aber per Button aus Userform nicht.
Hab's schon mit ".Value & ".xlsx" versucht, hilft aber auch nicht.
Vielleicht hat ja der Eine oder Andere eine Idee, oder schon mal ein ähnliches Problem gelöst.

Den DTPicker gibt's ja im 2010er auch nicht mehr.
Hab' mir da schon das nötige aus dem Netz geholt, installieren hat natürlich nicht geklappt.
Wird aber sicher an fehlendem Admin-Recht liegen, denn beim kopieren nach System32 hat er gemeckert aber die Datei trotzdem eingefügt.

Vielen Dank schon mal Lothar

  

Betrifft: AW: SaveAs 2010 von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.02.2012 19:51:18

Hallo Lothar,

nach meinen Test würde ich vermuten die Datei, die Du speicherst ist keine XLS Datei, ansonsten würde der Name angezeigt werden.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: SaveAs 2010 von: lothar
Geschrieben am: 21.02.2012 20:05:26

Hallo Hajo,

zuerst einmal vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Aber um was für eine Art Datei könnte es sich denn dann handeln,
bzw. als was sollte sie gespeichert werden?
Die Ursprungsdatei ist definitiv Excel 2003, diese wurde auf einem Rechner mit Office 2010 installiert und mit Excel 2010 geöffnet. Der Rest würde für mich an Hexerei grenzen oder gibt es eine Möglichkeit im 2010er das Ding als etwas Anderes zu speichern? Wenn ja was muss ich dann wo umstellen, bzw schon in den Code mit einarbeiten?

Gruß Lothar


  

Betrifft: AW: SaveAs 2010 von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.02.2012 20:11:32

Hallo Lothar,

ich schaue nicht auf fremde Rechner und habe darum keine Ahnung in was für einer Datei Du den Code hast.
Man könnte vermuten das es ein XLS Datei ist. Bei mir wird der Name angezeigt.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: SaveAs 2010 von: lothar
Geschrieben am: 21.02.2012 20:19:23

Hallo Hajo,

na dann werd ich Morgen noch mal ein bisschen rumprobieren. Hab hier nur den mit der 2003er Version, der mit der 2010er steht im Büro.

Vielen Dank und Gruß Lothar


  

Betrifft: AW: SaveAs 2010 von: JoWe
Geschrieben am: 21.02.2012 20:28:39

Hallo Lothar,
ersetze in der Teile: sFileName = Sheets("KW4").Range("AN17").Value & ".xls"
das '.xls' nach '.xlsx" oder lass die Erweiterung einfach weg und schon gehts.
Standard im Speichern_unter_Dialog in Excel 2010 ist stets ".xlsx' daher wird der zusammengebaute Dateiname mit der "falschen" Extension nicht angezeigt.
Gruß
Jochen


  

Betrifft: AW: SaveAs 2010 von: lothar
Geschrieben am: 21.02.2012 20:37:10

Hallo Jochen,

Danke für Deinen Tip.
Ich sollte die Endung mal weglassen,gute Idee, denn mit .xlsx hab ich's schon erfolglos probiert. Kann's aber leider erst Morgen testen weil die Kiste mit dem 2010er auf Arbeit steht, würde mich aber dann noch mal melden.

Vielen Dank und Gruß Lothar


  

Betrifft: AW: SaveAs 2010 von: lothar
Geschrieben am: 22.02.2012 08:50:37

Hallo Jochen,

wollte mich ja noch mal melden.
Habe beide Vorschläge getestet. Endung als .xlsx hat geholfen, jetzt funktioniert es so wie es soll, ohne Endung ging's nicht.

Vielen Dank noch mal und Gruß Lothar


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "SaveAs 2010"