Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Funktion für Makro | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Funktion für Makro von: Alifa
Geschrieben am: 21.02.2012 19:46:38

Hallo,
kann mir jemand helfen bei einer Funktion:
Eine Zahl mit 3 bis 6 Stellen(ohne 0) soll geprüft werden. Der Wert der Ziffern soll auf- und absteigend sein.
Beispiel: 315462=WAHR 264513=WAHR 12354=FALSCH 312=WAHR 123=FALSCH.
Danke im Voraus
Alifa

  

Betrifft: AW: Funktion für Makro von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.02.2012 19:57:52

Hallo Alifa,

solltest Du nicht erklären warum Wahr und Falsch?
Die letzten beiden könnte mann vielleicht noch verstehen aber die ersten beiden sehe ich keine Logik zum Ergebnis.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Funktion für Makro von: Alifa
Geschrieben am: 21.02.2012 20:36:38

Die erste Zahl:

1 kleiner als 3, die nächste Ziffer(5) ist größer,dann folgt eine kleinere(4) ....deswegen Wahr. 135462 wäre falsch. Der Ziffernwert soll jeweils von einer Ziffer zur anderen nach oben und unten varriiren. Alle Ziffern sind unterschiedlich.

Gruß Alifa


  

Betrifft: AufAb-Ziffern im String von: Erich G.
Geschrieben am: 21.02.2012 22:41:05

Hi Erhard,
probier mal

Option Explicit

Function AufAb(sT As String) As Boolean
   Dim ii As Long

   For ii = 1 To Len(sT) - 2
      If Mid(sT, ii, 1) < Mid(sT, ii + 1, 1) And _
         Mid(sT, ii + 1, 1) < Mid(sT, ii + 2, 1) Then Exit Function
      If Mid(sT, ii, 1) > Mid(sT, ii + 1, 1) And _
         Mid(sT, ii + 1, 1) > Mid(sT, ii + 2, 1) Then Exit Function
   Next ii
   AufAb = True
End Function
Da kommt das raus:

 AB
1315462WAHR
2264513WAHR
312354FALSCH
4312WAHR
5123FALSCH

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B1=AufAb(A1)

Rückmeldung wäre nett! - Grüße aus Kamp-Lintfort von Erich


  

Betrifft: AW: AufAb-Ziffern im String von: Alifa
Geschrieben am: 22.02.2012 08:05:20

Hi Erich,
die Funktion passt genau! Vielen Dank und einen guten Tag wünscht Dir
Erhard


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Funktion für Makro"