Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Skript-editor



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Skript-editor
von: Dagmar
Geschrieben am: 29.05.2002 - 09:32:09

hallo ich habe eine fertige excel-anwendung die ich in drei teile trennen soll.
habe ein bisschen gestochert und bin auf den skript-editor gestossen, kann mir jemand dieses teil ein wenig näher erklären, wozu dient er und was kann ich damit machen ???? habe keine plan, bin leider ein totaler excel-anfänger
vielen dank und schönen gruss im vorraus dagmar

  

Re: Skript-editor
von: PeterA
Geschrieben am: 29.05.2002 - 09:37:55

Hallo Dagmar !

Deine Anwendung, wie funktioniert die? Mit VBA Makros ? Dann verwende den VBA Editor um den Code anzusehen und gegebenenfalls zu ändern. Der Skript Editor ist auch mir ein "Buch mit sieben Siegeln" ich weiß nur das man damit Excel ins Web bringt. Skript Sprache ist eine mit der man auch Windows manipolieren oder besser gesagt steuern kann.

Hoffe ich hab dir ein wenig weiterhelfen können
Ciao, PeterA


  

Re: Skript-editor
von: Dagmar
Geschrieben am: 29.05.2002 - 09:58:34

du hast mir schon weiter geholfen, jetzt habe ich aber nur noch eine frage, die datenbank muss auf einem server laufen, kann ich das alles im vba machen ??
gruss dagmar

  

Re: Skript-editor
von: PeterA
Geschrieben am: 29.05.2002 - 10:26:26

Hallo Dagmar

Eine Excel Datei als solches kann natürlich auch auf einem Server laufen. Man darf halt nicht vergessen das EXCEL keine DATENBANK ist und den Zugriff auf diese Datei immer nur ein User hat. Möglich das für deine Bedürfnisse MS ACCESS besser wäre.

Ciao, PeterA


  

Re: Skript-editor
von: Dagmar
Geschrieben am: 29.05.2002 - 11:36:35

die excel datei besteht ja schon der anwender will auch bei excel bleiben nur eben mit drei dateien wg der grösse
bin aber jetzt schon ein ganzes stück weiter gekommen
danke dagmar