alternative Formelberechnung



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: alternative Formelberechnung
von: Grommi
Geschrieben am: 30.05.2002 - 14:32:13

Hallo,

wie kann ich einstellen, dass in jedem neuen Tabellenblatt, das ich erstelle, automatisch die "alternative Formelberechnung" aktiviert ist?


nach oben   nach unten

Re: alternative Formelberechnung
von: Timo
Geschrieben am: 30.05.2002 - 14:41:38

Hi Grommi,

starte die Makroaufzeichnung, während du dich in einem leeren Tabellenblatt befindest. Jetzt aktivierst du die Option (Also die alternative Formelberechnung) und beendest den Makrorekorder. Speichere ab und lege die Datei im Order c:\programme\Microsoft Office\Office\XLStart ab. Sie wird nun immer gestartet, wenn du Excel startest, und eigentlich sollte auch das Makro jedesmal durchlaufen. Ich habe das selbe Problem mit der Iteration gehabt, jetzt läuft es :)

Gruss
Timo

nach oben   nach unten

Re: alternative Formelberechnung
von: th.heinrich
Geschrieben am: 30.05.2002 - 17:36:14

hallo Grommi und Timo,

was ist eine alternative formelberechnung und
wofuer braucht man sie?

gruss thomas


nach oben   nach unten

Re: alternative Formelberechnung
von: Timo
Geschrieben am: 31.05.2002 - 08:39:06

Ich habe nicht den geringsten Schimmer... ;)

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "alternative Formelberechnung"