Kopier-Problem EXCEL



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Kopier-Problem EXCEL
von: florian
Geschrieben am: 04.06.2002 - 21:34:08

Hallo Forum,

ich habe sehr große Tabelen, die ich wie folgt 'transformieren' muss:

ich möchte den Zellinhalt von z.B. 4 Zellen (A1=1, B1=2, C1=3, D1=4) in eine andere Tabelle, jedoch in EINE Zelle kopieren (A1=1234);
bietet mir Excel da eine Möglichkeit oder muss ich die Tabellen wirklich neu erfassen???
Vielen Dank im Voraus!!!

Florian

nach oben   nach unten

Re: Kopier-Problem EXCEL
von: WernerB.
Geschrieben am: 04.06.2002 - 21:41:46

Hallo Florian,

eine Formellösung könnte so aussehen:
=Tabelle1!A1&Tabelle1!B1&Tabelle1!C1&Tabelle1!D1

oder wenn damit gerechnet werden soll:
=WERT(Tabelle1!A1&Tabelle1!B1&Tabelle1!C1&Tabelle1!D1)


Oder dachtest Du eher an ein Makro?


Viel Erfolg wünscht
WernerB.

nach oben   nach unten

Re: Kopier-Problem EXCEL
von: florian
Geschrieben am: 04.06.2002 - 22:02:09

Hallo Werner,

Wenn ich das probiere erscheint leider nicht der Zellinhalt. sondern es steht die eingegebene Formel drin;
was mach ich falsch??

Makro wäre natürlich auch toll, da die Tabellen wie gesagt rel. groß sind

Florian


nach oben   nach unten

Re: Kopier-Problem EXCEL
von: florian
Geschrieben am: 04.06.2002 - 22:08:15

Vielleicht liegt es daran, dass die Zellen die ich kopiere Text Format haben!!

Florian


nach oben   nach unten

Re: Kopier-Problem EXCEL
von: WernerB.
Geschrieben am: 04.06.2002 - 22:28:52

Hallo Florian,

wenn die Zelle, in die die Formel (nur 'WERT'-Variante!) eingetragen wird, als 'Standard' formatiert ist, funktioniert es, auch wenn die Quell-Zellen als Text formatiert sind.

Hier noch eine Makro-Variante:


Option Explicit
Sub ZusammenFassen()
Dim w1 As String, w2 As String, w3 As String, w4 As String
    w1 = Sheets("Tabelle1").Range("A1").Value
    w2 = Sheets("Tabelle1").Range("B1").Value
    w3 = Sheets("Tabelle1").Range("C1").Value
    w4 = Sheets("Tabelle1").Range("D1").Value
    Sheets("Tabelle2").Range("A1").ClearContents
    Sheets("Tabelle2").Range("A1").NumberFormat = "General"
    Sheets("Tabelle2").Range("A1").Value = CInt(w1 & w2 & w3 & w4)
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "aus Kommentaren den Vefasser löschen"