Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel der Trendlinie stimmt nicht



Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Formel der Trendlinie stimmt nicht
von: Daniel
Geschrieben am: 06.06.2002 - 15:05:54

Hi.

Ich habe in mein Diagramm eine Trendlinie eingefügt (Polynom 6. Grades) und mir die dazugehörige Formel anzeigen lassen. Benutze ich diese Formel und setze probeweise einige Werte ein, so kommt nicht das heraus, was herauskommen soll. Z. B. liefert mir die Formel für einen bestimmten Wert ein Ergebnis von der Grössenordnung 1e-3, im Diagramm liegt die Trendlinie für diesen Wert aber bei 1e-5. Woran kann das liegen?

Vielen Dank im voraus.
Daniel



  

Re: Formel der Trendlinie stimmt nicht
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 06.06.2002 - 15:39:59

Hallo,

das liegt wahrscheinlich daran, dass Du kein xy-Diagramm verwendet hast und damit die Achsen falsch skaliert wurden.

Gruß HW


  

Re: Formel der Trendlinie stimmt nicht
von: Daniel
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:03:14

Als Diagrammtype habe ich "Punkt(x,y)" gewählt. Ich gehe mal davon aus, dass das ein xy-Diagramm ist.

  

Re: Formel der Trendlinie stimmt nicht
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 06.06.2002 - 17:23:47

Hallo,

das wäre die erste Trendlinie, die exakte Werte liefern würde. Das zum ersten. Das zweite ist, dass Polynomansätze höherer Ordnung zum "Überschwingen" neigen. Deswegen werden für solche Dinge z.B. Spline eingesetzt.

Gruß

Micha


  

Re: Formel der Trendlinie stimmt nicht
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 07.06.2002 - 08:13:05

xy-Diagramm ist notwendig, OK!
Das wäre die erste Trendfunktion die nicht exakt die Werte liefert, die sie soll. Könnte noch an der eingestellten Genauigkeit (Nachkommastellen) liegen.

Gruß HW


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel der Trendlinie stimmt nicht"