letzte Spalte abfangen



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: letzte Spalte abfangen
von: Iris
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:13:20

Wie kann ich im Makro die letzte Spalte abfangen, die es gibt.
Das heißt, wenn ich eine while-Schleifen habe und nach Daten suche, besser gesagt die Anzahl davon zähle, und der letzte Datensatz aber in der allerletzten Spalte steht, möchte ich die Fehlermeldung abfangen, das heißt ich brauche eine Formel die sagt und wenn die nächste Spalte nicht mehr vorhanden ist oder sowas.
Kann mir wer helfen??

nach oben   nach unten

Re: letzte Spalte abfangen
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:24:15

Hi,
die Fehlermeldung kannst du auch einfacher abfangen:

am Makroanfang ( gleich nach Sub...)
schreibst du:

on Error goto ende

als letzte Zeile ( vor end sub)
schreibst du:

ende:

ende ist hier eine Sprungmarke.
Tritt also ein Fehler auf, wird dein Makro einfach beendet.

gruß
Uwe

nach oben   nach unten

Re: letzte Spalte abfangen
von: Iris
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:42:19

wie kann ich die Sprungmarke setzen???

nach oben   nach unten

Re: letzte Spalte abfangen
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:46:11

Hi,

einfach als letzte Zeile schreiben:

ende:

(der Doppelpunkt ist wichtig !!!!!!!!!!!!!)

;-)

gruß
Uwe

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "letzte Spalte abfangen"