hallo rainer kannst du nochmal gucken

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: hallo rainer kannst du nochmal gucken
von: jhaustein
Geschrieben am: 10.06.2002 - 09:37:47

unten im thread

nach oben   nach unten

Re: hallo rainer kannst du nochmal gucken
von: Rainer
Geschrieben am: 10.06.2002 - 10:25:35

Habe ich gemacht;-)

Lieben Gruß
Rainer


nach oben   nach unten

Re: hallo rainer kannst du nochmal gucken
von: jhaustein
Geschrieben am: 10.06.2002 - 10:38:43

hallo rainer, kleines problem immernoch
in folgender zeile
Worksheets("tabelle1").Cells(2, i + 1).Value = txtContr(i).Value

kommt folgende fehlermelkdung

fehler91
objektvariable oder withblock variable nicht festgelegt


nach oben   nach unten

Re: hallo rainer kannst du nochmal gucken
von: Rainer
Geschrieben am: 10.06.2002 - 11:14:30

Lieber Jörg!

So kann ich das jetzt nicht nachvollziehen.

Hast du die FOR-Schleife davor gesetzt?

For i= 1 to 4
..
Worksheets("tabelle1").Cells(2, i + 1).Value = txtContr(i).Value
..
next i

Lieben Gruß
Rainer


nach oben   nach unten

Re: hallo rainer kannst du nochmal gucken
von: jhaustein
Geschrieben am: 10.06.2002 - 11:17:57

ja so sieht doch dein makro aus

Private Sub CommandButton2_Click()
'Schreibt den Inhalt der Steuerelemente in das 1. Blatt
Dim mp As String



' Einfache Form - muss für jedes einzelne Textfeld geschrieben werden
With Worksheets("tabelle1")
mp = UserForm1.MultiPage1(MultiPage1.Value).Name & " - "
.Cells(3, 2).Value = mp & UserForm1!txt_Neu1.Value
.Cells(3, 3).Value = mp & UserForm1!txt_neu2.Value
.Cells(3, 4).Value = mp & UserForm1!txt_neu3.Value
.Cells(3, 5).Value = mp & UserForm1!txt_neu4.Value
End With

' Besser, da flexibel
For i = 1 To 4
Worksheets("tabelle1").Cells(2, i + 1).Value = txtContr(i).Value
'löscht Inhalt im jeweiligen Steuerelement
txtContr(i).Value = ""
Next i

' Andere Möglichkeit: direkte Ansprache des Textfeldes
' Achtung auf die Ausrufezeichen!!
' MsgBox UserForm1!txt_Neu1.Value
' MsgBox UserForm1!txt_Neu2.Value
' MsgBox UserForm1!txt_Neu3.Value
' MsgBox UserForm1!txt_Neu4.Value

End Sub

nach oben   nach unten

Vielen Dank für Deine Hilfe jetzt geht´s
von: jhaustein
Geschrieben am: 10.06.2002 - 11:21:48


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Laufzeitfehler"