Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro erweitern



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Makro erweitern
von: Joachim S
Geschrieben am: 10.06.2002 - 10:46:31

Guten Morgen zusammen
Ich hänge fest!
Ich habe mir folgendes Makro mit meinem bescheidenen Wissen gebastelt

Sub Tabellenblatt()
Titel = Sheets(1).Range("A4").Value 'liest Zelle aus
ActiveWorkbook.Sheets.Add After:=Worksheets(Worksheets.Count) 'neues Blatt am Ende der Tabelle
Sheets(Worksheets.Count).Name = Titel 'vergibt neuen Namen
End Sub
Sub kopieren()
Dim n%, Zeile%, Gruppe%, R As String
Dim As Worksheet
Dim As Worksheet
Set q = Worksheets("tabelle1")
Set z = Worksheets(Worksheets.Count)
Sheets(1).Select
Zeile = 5
Gruppe = Cells(1, 1)
Select Case Gruppe      'Die Auswahl der Gruppen entsprechende Zelle A1
Case 4
R = "Aa27:Az46"         ' ort an dem die Vorlagen der Gruppen sind hier die 4er
'Case 5
'R = ...
'usw.

Case 12
R = "AA160:Az172"
End Select
q.Range("aa:az").Copy   'Formatübernahme auf neues Blatt
With z.Range("a:z")
    .PasteSpecial xlPasteFormats
End With
For n = 1 To Cells(2, 1)        'Anzahl wie oft die Gruppen kopiert werden sollen Zelle A2
    Sheets(1).Select
        q.Range(R).Copy z.Cells(Zeile, 1)
    Zeile = z.Range("A65536").End(xlUp).Row + 4

    Range("a1").Select
Next
End Sub


Nun habe ich 2 Probleme!
1. Wenn ich das Tabellenblatt erzeuge und es existiert schon soll der Inhalt des Blattes gelöscht werden.
2. Beim Makro kopieren habe ich in Tabelle 1 Vorlagen von Gruppen von 4er bis 12 er. Das kopiert entsprechend der Auswahl die Gruppen in das neue Blatt untereinander nun soll in der oberen linken Zelle einer jeden Gruppe nacheinander Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 usw stehen.
Ich hoffe es kam rüber
Bin für jeden Tip dankbar

Schöne Grüsse vom Bodensee
Josi

  

Re: Makro erweitern
von: Hajo
Geschrieben am: 10.06.2002 - 10:58:10

Hallo Josi

zu Problem 1


Sub Tabellenblatt()
    Dim Titel As String
    Titel = Sheets(1).Range("A4").Value 'liest Zelle aus
    ActiveWorkbook.Sheets.Add After:=Worksheets(Worksheets.Count) 'neues Blatt am Ende der Tabelle
    On Error GoTo Fehler1
Zurück:
    Sheets(Worksheets.Count).Name = Titel 'vergibt neuen Namen
    Exit Sub
Fehler1:
    Application.DisplayAlerts = False
    Worksheets(Titel).Delete
    Application.DisplayAlerts = True
    GoTo Zurück
End Sub

ist das Register schon vorhanden wird es gelöscht und das neue bekommt seinen Namen

Teil zwei kam bei mir nicht klar rüber bzw. scheint mir zu Aufwendig.

Gruß Hajo

  

Re: Makro erweitern
von: Joachim S
Geschrieben am: 10.06.2002 - 11:08:29

Vielen Dank
das hilft schon weiter

Und beim 2. Problem
könnte man das irgenwie mit suchen und ersetzen lösen
Im neuen Tabellenblatt stehen die Gruppen untereinander Man müsste Spalte A von oben nach unten dursuchen und wenn er die 1. Zelle findet wo Gruppe steht schreiben Gruppe 1
wenn er die 2. findet Gruppe 2 usw.

hast du da vielleicht einen Tip?
Gruß Josi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro erweitern"