Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hochkomma entfernen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Hochkomma entfernen
von: jacke
Geschrieben am: 10.06.2002 - 16:08:41

hallo zusammen,
ich erhalte regelmässig excel dateien in denen die werte zwischen zwei hochkommas stehen z.b.: '097654' oder '3-10'. mein problem ist jetzt wenn ich die hochkomma entferne ändert sich auch der wert in den zellen unabhängig wie ich die zelle vorher formatiere. so wird dann aus '097654' ein 97654 und aus '3-10' wird 3.Oktober.
gibt es hierzu eine lösung die alle hochkommas des gesamten tabellenblattes entfernt und die werte in den zellen gleich bleiben?
gruß
jacke
  

Re: Hochkomma entfernen
von: Hajo
Geschrieben am: 10.06.2002 - 16:20:25

Hallo Jacke

da fällt mir nur folgender Ansatz für die zelle A1 bis A10 ein


Sub Test()
    Dim As Integer
    For I = 1 To 10
        Cells(I, 1).NumberFormat = "@"
        Cells(I, 1) = Mid(Cells(I, 1).Text, 1, Len(Cells(I, 1).Text) - 1)
    Next I
End Sub

Gruß Hajo


  

Re: Hochkomma entfernen
von: Darko
Geschrieben am: 10.06.2002 - 16:54:50

Hallo Jacke,
Beispiel:
SpalteA:'3-10'; '0123456'; '2 w e e''RT
SpalteB: 3-10 ; 0123456 ; 2 w e eRT

In die SpalteB Formel =WECHSELN(A1;"'";"")ab Zeile1 einfügen und nach unten kopieren.
Soll in SpalteB nur der Wert stehen, so mußt du nur den Bereich markieren, kopieren und mit INHALT EINFÜGEN-WERT in denselben Bereich einfügen. Das Wechseln zwischen den Anführungszeichen funktioniert auch mit anderen Zeichen.

Darko


  

Re: Hochkomma entfernen
von: jacke
Geschrieben am: 10.06.2002 - 19:01:05

hallo hajo,
geht das auch mit dem ganzen tabellenblatt? die von mir zu bearbeitenden listen haben teilweise 50 000 zeilen und ewig viele spalten.
gruß
jacke

  

Re: Hochkomma entfernen
von: Hajo
Geschrieben am: 10.06.2002 - 19:55:43

Hallo Jacke

es müßen alle Zellen am Anfang und Ende ein Hochkomma habe sonst führt es zu Fehlerhafen Zellen. Da der benutzte Bereich festgestellt wird sollte die Datei vor ausführen des Makros gespeichert werden. Bei Deinem beshrieben Umfang kann es schon eine Zeit dauern. Ich habe auf eine Mitteilung in der Statuszeile verzichtet und das Makro nur mit wenigen Werten getestet, also ohne Garantie.


Sub Test()
    Dim Bereich As Range
    Dim Zelle
    Zelle = Worksheets("Tabelle1").UsedRange.Address
    Set Bereich = Range(Zelle)
    On Error Resume Next
    For Each Zelle In Bereich
        Range(Zelle.Address).NumberFormat = "@"
        Zelle.Value = Mid(Zelle.Text, 1, Len(Zelle.Text) - 1)
    Next Zelle
End Sub

Gruß Hajo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hochkomma entfernen"