Dienstplan



Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Dienstplan
von: Peter
Geschrieben am: 12.06.2002 - 08:55:40

ein Hallo an alle,

ich habe die Aufgabe einige neue Dienstpläne zu erstellen. Das Ausrechnen der Stunden und Minuten, pro Tag / Woche und den Pausenregelungen sind nicht das Problem. Das Problem ist folgendes: der jeweilige Dienstplan soll so funktionieren, das sich mit einer Tastenkombination (z.B. Strg+e) automatisch die nächstfolgende Woche als nächstes Tabellenblatt mit dem Namen der Kalenderwoche aufbaut und alle Formeln und Rechenoperationen mit übernimmt. In den Wochen die man´ mit Strg+e aufbaut sollen die Mitarbeiternamen automatisch weiterroutieren – als steht Kollege „Abc“ in dieser Woche in Woche 1 soll der Kollege „Abc“ in der nächsten Woche automatisch in Woche 2 stehen usw. usw. usw.

ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen ... im voraus Dank an alle


Gruß Peter