Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

SUMMEWENN



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: SUMMEWENN
von: Manuel
Geschrieben am: 12.06.2002 - 10:33:56

Hi Leute!

Ich benötige dringend die Funktion SUMMEWENN! Da diese Formel aber auf alle Daten (nicht nur auf die gefilterten) losgeht habe ich ein Problem. Kann mir vielleicht irgendjemand sagen wie ich das hinkriege?! Vielleicht funktionierts ja mit einer zusammengesetzten Formel! Will es nicht in VB machen da ich sonst immer alle Spalten durchgehen müsste => wenig Performance!

Helft mir, ich bin mit meinem Latein am Ende *seufz*

Mfg und Danke, Manuel


  

Re: SUMMEWENN
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 12.06.2002 - 12:40:40

Hallo,

es gibt da noch die Funktion DBSUMME mit man so ziemlich alles anstellen kann. Evtl. wäre auch Teilergebnis ein Kandidat für Dein Problem.

Gruß HW


  

Re: SUMMEWENN
von: Manel
Geschrieben am: 12.06.2002 - 12:45:13

Der Teilergebnis-Formel kann ich keine Suchkriterien angeben! Das ist mein Problem! Ansonsten wäre diese Funktion ideal! Ich will aber nur die Anzahl/Summe derer Datensätze zählen/summieren, welche als Wert eine Zahl die größer 0 ist haben!

mfg Manuel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "SUMMEWENN"