Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Dialog Schreibgeschützt öffnen per VBA beantworten | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Dialog Schreibgeschützt öffnen per VBA beantworten von: Heiko
Geschrieben am: 07.04.2012 19:28:52

Hallo zusammen.

Ich möchte eine Reihe von Workbooks öffnen, die Inhalte werden dann automatisch aktualisiert. Es gibt aber einige Dateien bei denen folgender Dialog erscheint:
Sie sollten 'workbook.xls' schreibgeschützt öffnen, es sei denn, Sie möchten Änderungen vornehmen. Möchten Sie die Datei schreibgeschützt öffnen? 'Ja' 'Nein' 'Abbrechen'
Da die Inhalte aktualisiert werden möchte ich die Datei natürlich nicht schreibgeschützt öffnen.
Bislang werden die Workbooks so geöffnet:
Workbooks.open filename:= "workbook.xls",updateLinks:=3
Vielen Dank für eure Hilfe!
Grüße vom Niederrhein,
Heiko

  

Betrifft: AW: Dialog Schreibgeschützt öffnen per VBA beantworten von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 07.04.2012 19:49:26


Hallo Heiko,

genau dafür hat die .Open Methode noch mehr Parameter!

Z. B.: ReadOnly:=False



« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Dialog Schreibgeschützt öffnen per VBA beantworten von: Heiko
Geschrieben am: 07.04.2012 20:23:04

Hallo Sepp,

erstmal danke für die schnelle Antwort. Das führt offensichtlich dazu, daß die Datei egal wie ich den Dialog beantworte, ohne Schreibschutz aufgeht, den Dialog muss ich dennoch beantworten. Geht das auch ohne Eingriff?

Gruß Heiko


  

Betrifft: AW: Dialog Schreibgeschützt öffnen per VBA beantworten von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 07.04.2012 20:27:10


Hallo Heiko,

warum schaust du dir in der Hilfe nicht alle Parameter an?

IgnoreReadOnlyRecommended:= True




« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Dialog Schreibgeschützt öffnen per VBA beantworten von: Heiko
Geschrieben am: 07.04.2012 21:04:46

Hallo Sepp,
das wäre wahrscheinlich zu einfach gewesen. Vielen Dank für deine Hilfe.
Schöne Ostertage noch.
Gruß Heiko


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dialog Schreibgeschützt öffnen per VBA beantworten"