Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zellen färben

Betrifft: Zellen färben von: Lisa
Geschrieben am: 31.10.2012 11:53:09

Hallo zusammen,

Ich stehe mal wieder auf dem Schlauch und benötige Eure Hilfe!

Bisheriger Stand!

Ich habe in meienm Excelsheet einen Bereich mit einem Namen versehen und kontrolliere diesen Bereich!
Dazu habe ich folgendes Makro

Private Sub CommandButton3_Click()
ActiveWorkbook.Names.Add Name:="Prüfen", RefersTo:= _
       "=Tabelle1!C4,Tabelle1!C5"
       
    Dim z As Range
    Dim Leer As String
    For Each z In Tabelle1.[Prüfen]
        If z.Value = "" Then _
            Leer = Leer & z.Address & ", "
           
    Next
    If Len(Leer) = 0 Then Exit Sub
    Leer = Left(Leer, Len(Leer) - 2)
    MsgBox "Die Zellen " & Leer & " müssen noch ausgefüllt werden."

End Sub

hier lass ich mir also anzeigen, welche Zelle noch leer ist!

Die MSGBox benennt mir die Zellen!

Mein Problem ist nun:
Ich möchte gern die benannten Zellen färben und weiß nicht wie ich es anstellen soll!

Kann mir hierzu jemand einen Tip geben?

Lg Lisa

  

Betrifft: AW: Zellen färben von: Matthias L
Geschrieben am: 31.10.2012 12:01:23

Hallo

in der Art ?

    Range(Leer).Interior.Color = vbRed
    MsgBox "Die Zellen " & Leer & " müssen noch ausgefüllt werden."
    Range(Leer).Interior.Color = -4142
Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Zellen färben von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 31.10.2012 12:06:01

Hi Lisa,
färb doch direkt bei der "istleer" Prüfung ein!
siehe unten.

Sub test()
ActiveWorkbook.Names.Add Name:="Prüfen", RefersTo:= _
       "=Tabelle1!C4,Tabelle!C5"
       
    Dim z As Range
    Dim Leer As String
    For Each z In Sheet1.[Prüfen]
        If z.Value = "" Then
            Leer = Leer & z.Address & ", "
            z.Interior.Color = 65535 'gelb
        End If
    Next
    If Len(Leer) = 0 Then Exit Sub
    Leer = Left(Leer, Len(Leer) - 2)
    MsgBox "Die Zellen " & Leer & " müssen noch ausgefüllt werden."

End Sub



  

Betrifft: AW: Zellen färben von: Lisa
Geschrieben am: 31.10.2012 12:31:11

vielen Dank, ich habe nun Dank eurer Hilfe mein Problem lösen können!

vielen Dank LG Lisa


  

Betrifft: AW: Zellen färben von: Tino
Geschrieben am: 31.10.2012 12:35:28

Hallo,
habe hier auch noch eine Variante.

Sub Test_Leer_Zellen()
Dim z As Range

ActiveWorkbook.Names.Add Name:="Prüfen", RefersTo:= _
       "=Tabelle1!C4,Tabelle1!C5"
      
Tabelle1.[Prüfen].Interior.Color = xlNone
On Error Resume Next
Set z = Tabelle1.[Prüfen].SpecialCells(xlCellTypeBlanks)
On Error GoTo 0
If Not z Is Nothing Then
    z.Interior.Color = vbYellow
    MsgBox "Die Zellen " & z.Address(0, 0) & " müssen noch ausgefüllt werden."
End If

End Sub
Gruß Tino


  

Betrifft: @Tino - On Error GoTo 0 - weshalb ? kwT von: Matthias L
Geschrieben am: 31.10.2012 12:44:39




  

Betrifft: AW: @Tino - On Error GoTo 0 - weshalb ? kwT von: Tino
Geschrieben am: 31.10.2012 12:53:52

Hallo,
ich stelle die Fehlerbehandlung wenn ich sie nicht brauche grundsätzlich aus.
Es könnte ja vorkommen das was unvorhersehbares geschieht und dies würde dann nicht bemerkt werden.

Gruß Tino


  

Betrifft: ok ... kwT von: Matthias L
Geschrieben am: 31.10.2012 12:54:36




  

Betrifft: Das sollte man aber in Projekten, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 31.10.2012 15:38:29

…die (auch) von Anderen genutzt wdn nicht generell so machen, Matti,
da dann bei gesperrtem Projekt nur die Meldung Fehler in verborgenem Modul kommt (für Testzwecke ist es aber so iO). Damit dürfte der jeweilige Nutzer kaum etwas anfangen können. In solchen Fällen, anfängl wurde ja On Error Resume Next verwendet, ist es besser, diese „unvorhergesehenen Fehler“ durch eine Fehlerbehandlungsroutine mit Meldung abzufangen, also zB On Error GoTo fx und unten fx: MsgBox Err.Description, vbCritical, "InternFehler " & Err.Number. Die Meldung könnte ggf noch die Bezeichnung des PgmTeils enthalten, in dem der Fehler auftrat.
Im Übrigen enthält die neue VBA-Hilfe eine sehr ausführliche Beschreibung des Ganzen.
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: Ja, ich kenn die Fehlerbehandlung kwT von: Matthias L
Geschrieben am: 31.10.2012 17:44:55




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen färben"