Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel SUMMEWENN dynamisch

Betrifft: Formel SUMMEWENN dynamisch von: Frank
Geschrieben am: 16.11.2012 10:35:17

Hallo Zusammen,

wie kann ich eine Formel dynamisch mittels VBA in eine Zelle eintragen?
X ist die Variable.
Der zu durchsuchende Bereich sollte A:A sein.
Das Suchkriterium steht in Zelle(X,1)
Die Formel selber soll in Zelle(X,3) geschrieben werden.

Vielen Dank

Frank

  

Betrifft: AW: Formel SUMMEWENN dynamisch von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 16.11.2012 11:01:19

Hallo,
cells(x,3).formular1c1="=sumif(c[-2],rc[-2])"

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Formel SUMMEWENN dynamisch von: Frank
Geschrieben am: 16.11.2012 12:34:16

Hallo Rudi,

Danke für die schnelle Antwort.
Ich hatte nur vergessen den Summenbereich anzugeben.
Aber Dank deiner Antwort war es dann nicht mehr schwer.

Gruß
Frank


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel SUMMEWENN dynamisch"