Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Doppelte Daten

Betrifft: Doppelte Daten von: Dani
Geschrieben am: 21.11.2012 13:04:14

guten Tag zusammen

hätte da ein kleines Problem!

Ich habe zwei Tabellen.
Die Tabelle1 hat zirka in 2000 Zeilen Daten über 18 Spalten.
Daten stammen von einem Import und wird monatlich ergänzt!

In der Tabelle 2 werden nur die Änderungen eingetragen. Die Spaltenbeschriftung entspricht der Tabelle1.

Gibt es eine Möglichkeit ein PIVOT oder eine dritte Tabelle zu erstellen welche folgende Daten enthält.

Daten von Tabelle1 und die Änderungen von Tabelle2. Dabei sollen die ursprünglichen Quelldaten in Tabelle 1 welche in Tabelle2 geändert wurden ersetzt werden. Wie gesagt, dies kann in einer dritten Tabelle oder in einer Pivot erfolgen.

Danke und Gruss Dani

  

Betrifft: AW: Doppelte Daten von: ChrisL
Geschrieben am: 21.11.2012 13:29:22

Hi Dani

Wie identifizierst Du den Datensatz, gibt es einen Primärschlüssel (eindeutige ID z.B. Nummer) und in welcher Spalte?

cu
Chris


  

Betrifft: AW: Doppelte Daten von: Dani
Geschrieben am: 21.11.2012 13:37:53

Hallo Chris

eigentlich ja.
In der Spalte F ist immer eine Nummer eingetragen. In meinem Fall ist es eine 6-stellige Nummer, welche in der Tabelle1 12 mal pro Jahr vorkommt. Pro Monat 1 mal.

Gruss


  

Betrifft: AW: Doppelte Daten von: ChrisL
Geschrieben am: 21.11.2012 14:32:57

Hi Dani

Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Wenn die Nummer 12x vorkommt, ist sie doch nicht mehr eindeutig :)

Am einfachsten erstellst du eine Beispieldatei. Da wir deine Datei nicht sehen, ist die Problemstellung ziemlich abstrakt.

Beispiel:

Tabelle 1
Hans Meier
Peter Müller


Tabelle 2
Peter Meier

Welcher der Datensätze in Tabelle 1 wurde nun geändert?

cu
Chris


  

Betrifft: AW: Doppelte Daten von: Dani
Geschrieben am: 21.11.2012 15:59:22

Hallo Chris

Habe da mal eine Beispieldatei zusammengestellt mit dem Wunsch in Tabelle 3
https://www.herber.de/bbs/user/82722.xlsm


Danke für die Bemühungen


  

Betrifft: AW: Doppelte Daten von: ChrisL
Geschrieben am: 21.11.2012 16:36:07

Hi Dani

Probier mal hiermit:

Sub t()
Dim WS1 As Worksheet, WS2 As Worksheet, WS3 As Worksheet
Dim iZeile As Long, iiZeile As Long

Set WS1 = Worksheets("Tabelle1")
Set WS2 = Worksheets("Tabelle2")
Set WS3 = Worksheets("Tabelle3")

WS3.Cells.Delete
WS1.Cells.Copy WS3.Range("A1")

For iZeile = 2 To WS2.Range("A65536").End(xlUp).Row
    For iiZeile = 2 To WS3.Range("A65536").End(xlUp).Row
        If WS2.Cells(iZeile, 2) = WS3.Cells(iiZeile, 2) And _
        WS2.Cells(iZeile, 1) <= WS3.Cells(iiZeile, 1) Then
            WS2.Range(WS2.Cells(iZeile, 2), WS2.Cells(iZeile, 8)).Copy WS3.Cells(iiZeile, 2)
            'WS3.Rows(iiZeile).Interior.ColorIndex = 6
        End If
    Next iiZeile
Next iZeile
End Sub
cu
Chris


  

Betrifft: AW: Doppelte Daten von: Dani
Geschrieben am: 21.11.2012 16:45:36

Ja HALLO

einfach genial. Danke 1000x.
Als nächstes werde ich versuchen das VBA zu Verstehen.

Wircklich super. Danke


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Doppelte Daten"