Als Website exportierte Excel-Datei automatisch ..



Excel-Version: Alle Versionen
nach unten

Betrifft: Als Website exportierte Excel-Datei automatisch ..
von: Dierk
Geschrieben am: 17.06.2002 - 16:06:21

Hallo.

Ich habe wieder mal ein Problem.
Ich arbeite bei uns im Büro u.a. an einer Ab- Anwesenheitsliste, in der sich die Mitarbeiter eintragen sollen.
Ich habe die Datei mal ganz einfach gemacht.
Hinter den Namen der Mitarbeiter stehen die Felder, in denen das Datum eingetragen werden soll.
Eine bedingte Formatierung sorgt dafür, dass bei Anwesenheit das Feld grün, bei Abwesenheit rot und bei einem nicht gültigen Datum gelb wird.
Soweit so gut.
Nun habe ich aber das Problem, dass ich diese Datei in unser Intranet stellen möchte und zwar mit einer Autostartfunktion.
Auch noch kein Prob.
Das Prob. beginnt damit, dass nicht das komplette Excel dann aufrufen werden soll, sondern eben nur dieses Tabellenblatt.
Zudem sollen 40 Leute das Ding möglichst einfach und schnell aufrufen und bearbeiten können.
Wie kriege ich nun aber nur das Tabellenblatt allein in unser Intranet ?
Ich hatte versucht das Tabellenblatt als interaktive Website zu exportieren, aber
a) sieht das alles ein bißchen komisch aus
b) funktioniert dann die bedingte Formatierung nicht mehr (ich kann aber Daten eintragen)

Ich könnte es freilich nur als Website exportieren und darauf einen Link auf die eigentliche Excel-Datei setzen, aber dann habe ich ja das Problem, dass die Excel-Datei aktualisiert und verändert wurde, die Website aber nicht.
Ich würde also immer den gleichen Stand sehen, es sein denn es setzt sich jemand hin und exportiert nach jeder Eingabe die Datei als Website.
Das ist ja schon sehr lästig.
Gibt`s denn eine Methode Excel bzw. dem Tabellenblatt zu sagen, dass es sich beim Schließen automatisch und gleich als Website exportiert und immer mit dem gleichen Namen ?
Das wäre eine sehr gute Lösung.

Danke


nach oben   nach unten

Re: Als Website exportierte Excel-Datei automatisch ..
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 17.06.2002 - 20:29:32

Hallo Dierk,

ich fürchte das ist ein typischer Fall von Denkste.
Wie stellst Du Dir zum Beispiel eine Eingabe in eine WebSite vor? Wer soll den die Daten verarbeiten?

Du hast Dir ziemlich viel Mühe gegeben die Aussage ich benötige eine SQL-Datenbank zu umschreiben. Mit Linux ist das auch fast zum Nulltarif zu haben ;-).


Gruß HW


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Als Website exportierte Excel-Datei automatisch .."