Autofilter, Variablentyp in Criteria bei Zahlen?



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Autofilter, Variablentyp in Criteria bei Zahlen?
von: Sören
Geschrieben am: 20.06.2002 - 14:15:36

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit dem Autofilter. Ich möchte eine Tabelle nach einem Feld das Zahlen enthält filtern. Folgendes liefert aber leider immer nichts, also eine leere Autofilter-Liste:

Me.Range("B4:H4").AutoFilter Field:=4, Criteria1:=">=" & Me.txtFilterMSNStart.Value

Ich gebe in dem Textfeld (txtFilterMSNStart) eine Zahl ein und möchte füttere Criteria1 mit ">=" & Textfeld-Wert um mir alle Zeilen größer gleich dem Wert anzuzeigen. Es funktioniert nicht. Der Autofilter liefert überhaupt keine Zeilen.

Wie muss so eine Wert an Criteria übergeben werden?

Gruß,
Sören



nach oben   nach unten

Re: Autofilter, Variablentyp in Criteria bei Zahlen?
von: Jürgen
Geschrieben am: 20.06.2002 - 17:46:55

Hallo Sören,

so beim Drübergucken kann ich keinen Fehler sehen.
Du solltest aber prüfen, welcher Variablentyp Me.txtFilterMSNStart.Value ist.
Criteria1 muß vom Typ String sein, ggf. mit CStr in diesen Typ umwandeln.

Vielleicht hilft's.

Grüße
Jürgen


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Autofilter, Variablentyp in Criteria bei Zahlen?"