Registername in Zelle



Excel-Version: Excel 97 SR2
nach unten

Betrifft: Registername in Zelle
von: Kersten
Geschrieben am: 24.06.2002 - 14:45:01

Hallo zusammen.

Gibt es in Excel 97 eine Zellenfunktion, die mir als Ergebnis den / einen Registernamen zurückgibt.
Ähnlich der Funktion in Kopf- oder Fußzeile. So etwas brauch ich als Zellenfunktion.
Wenn es so eine Funktion nicht direkt gibt, wie bekomme ich den Registername in eine Zelle. Die Funktion sollte aber unbedingt dynamisch sein. D.h. wenn ich den Registername ändere muß sich automatisch der Zellenwert auch ändern.

Ich hoffe ich habe mein Problem deutlich genug geschildert.
Vielen Dank
Kersten


nach oben   nach unten

Re: Registername in Zelle
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 24.06.2002 - 14:50:02

=TEIL(ZELLE("Dateiname";A1);FINDEN("]";ZELLE("Dateiname";A1);1)+1;100)


;A1
zweimal
ist notwendig (Falls jemand eine andere Antwort ohne ;A1 gibt)

Alan Hathway


nach oben   nach unten

Re: Registername in Zelle
von: Otto Ecker
Geschrieben am: 24.06.2002 - 14:53:53

Hallo Kersten,

=TEIL(ZELLE("dateiname";A1);FINDEN("]";ZELLE("dateiname";A1))+1;99)

Achtung: "Dateiname" muss so stehen bleiben. "A1" kannst Du ebenfalls so stehen lassen. Deine Datei muss bereits gespeichert sein.

Gruß Otto

nach oben   nach unten

Re: Registername in Zelle
von: Kersten
Geschrieben am: 24.06.2002 - 15:32:58

Prima !!!! Funktioniert!!!!

Danke :-))

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel"