CheckBox-Problem

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: CheckBox-Problem
von: Jürgen
Geschrieben am: 27.06.2002 - 07:43:28

Hallo,

ich habe eine Tabelle mit Vergleichsdaten, die aus zwei aus zwei anderen Tabellen resultieren (z.B. Adreßtabelle1 und Adreßtabelle2 werden abgeglichen und die Abweichungen werden in Adreßtabelle3 dargestellt). Als Auswahlmöglichkeit für den Anwender möchte ich in Spalte A dieser Tabelle3 in jeder Zeile eine CheckBox einfügen. Anschließend möchte ich über den CheckBox-Index abprüfen, welche CheckBox und damit welche Zeile markiert ist, um diese Zeile in eine neue Tabelle zu kopieren.
Excel bietet hierzu die Möglichkeit, ein Formular-Steuerelement oder ein ActiveX-Steuerelement einzufügen.
Aber irgendwie habe ich als Fast-Anfänger das Problem: Welches Element ist das richtige? Denn irgendwie sind mir die Unterschiede nicht klar geworden.

In der Recherche habe ich folgendes Beispiel gefunden (von Mathias), das mir zur Problemlösung weiterhelfen könnte:


Sub Makro1()
Dim As Integer
Dim chkBoxX As Object 'nicht As CheckBox!
'Alte CheckBoxen löschen
Worksheets("Tabelle1").OptionButtons.Delete
'5 Checkboxen erstellen
For i = 1 To 5
Set chkBoxX = Worksheets("Tabelle1").OptionButtons.Add(200, 50 + i * 10, 85, 17)
Select Case i
Case 1
chkBoxX.Characters.Text = "So"
Case 2
chkBoxX.Characters.Text = "wird"
Case 3
chkBoxX.Characters.Text = "es"
Case 4
chkBoxX.Characters.Text = "doch"
Case 5
chkBoxX.Characters.Text = "gehen ? :-)"
End Select
Next i
End Sub

Diese CheckBoxen werden wiederum als Objekte erstellt (dritte Variante?).

Von der Funktionalität her passt der Code.
Nur: Ich habe eine Tabelle mit einer stets variierenden Anzahl von Zeilen. Diese möchte ich über einen Index oder ähnlichem auf den Status abfragen (angeklickt oder nicht). Wie kann ich dies bei dem vorgenannten Beispiel tun (Syntax)?
Oder: Wie stelle ich es besser an - als ActiveX-Element oder als Formular-Steuerelement? Und was muss ich dann tun?
Irgendwie fehlt mir die Orientierung.
Kann mir jemand mit einem Tipp weiterhelfen, wie ich mein Vorhaben am besten umsetzen kann?

Vielen Dank für die Unterstützung.

Gruß
Jürgen

nach oben   nach unten

Re: CheckBox-Problem
von: Mira
Geschrieben am: 28.06.2002 - 11:59:35

Ich habe die Checkboxen als "Checkbox" erstellt, also CheckBoxX as Checkbox. Dann kann man mit "For each CheckBoxX in ActiveSheet.Checkboxes" alle Checkboxen auf der Seite abfragen.

Hat man noch andere Checkboxen, werden die allerdings auch abgefragt. Das Problem mit den Objects ist, das irgendwie jeder Button etc. ein Object darstellt - man kann also nicht gezielt die Checkboxen abfragen.

Gruß,
Mira


nach oben   nach unten

Re: CheckBox-Problem
von: Jürgen
Geschrieben am: 28.06.2002 - 14:39:10

Hallo Mira,

ganz herzlichen Dank für Deinen Tipp.

Ich werd's dann mal mit 'CheckBox' versuchen.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir

Jürgen


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattnamen in Formel"