Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Textkonvertierungsassistent

Betrifft: Textkonvertierungsassistent von: Udo F.
Geschrieben am: 08.03.2013 11:18:06

Hallo liebe Excel - Freunde,

ich benötige von dieser Seite

http://www.randomnumbers.info/

immer 1.000 Zufallszahlen. Diese markiere ich und füge sie in mein entsprechendes Excelblatt ein. Soweit so gut. Nun stehen aber alle 1000 Zahlen in einer einzigen Zelle. Es soll aber nur eine Zahl in einer Zelle stehen. Um das zu erreichen, rufe ich den Textkonvertierungs-Assistent auf. Markiere "getrennt" - weiter - setzte Häkchen bei "andere" und drücke die Leertaste und "fertigstellen". Nun steht in jeder Zelle eine Zahl, wie ich es haben möchte.

Bei weiteren Copy Paste Vorgängen merkt sich Excel diese Einstellung und alles ist ok.

Leider ist bei erneutem Excel Start diese Einstellung wieder weg , sodass ich jedesmal die o.a. Schritte wiederholen muss.

Die Quizzfrage lautet: Wie kann ich erreichen, dass Excel beim Programmstart immer nur eine Zahl in eine Zelle schreibt bei copy paste, ohne dass ich jedesmal den Assistenten brauche ?

Wenn es jemand weiss, würde ich mich freuen.

Viele Grüsse allerseits

Udo

ps ein Makro funzt auch nicht, da kommt ne Fehlermeldung zu viele Daten

  

Betrifft: Andere Frage: Warum benutzt du ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 08.03.2013 11:59:06

…diese WebSite, Udo,
und nicht die xlFkt ZUFALLSZAHL? Hat das einen besonderen Grund?
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Andere Frage: Warum benutzt du ... von: Udo F.
Geschrieben am: 08.03.2013 12:13:50

ja das hat nen Grund. Ist aber ein sehr umfangreiches Thema, dass hier nicht hingehört. Was sind echte Zufallszahlen ?

Wen es interessiert, Infos gibts hier

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Quanten-Zufallszahlen-aus-dem-Internet-95413.html


  

Betrifft: Aha, danke! Ja, 1000 Zahlen sind ggf ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 08.03.2013 12:32:29

…etwas zuviel für eine/n Zelle/Textwert, Udo;
wie wär's mit per Makro in kleinere Einheiten beim x.Trennzeichen aufteilen und anschließend jede Einheit bei jedem Trennzeichen?
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Textkonvertierungsassistent von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 08.03.2013 14:04:11

Hallo,
Zahlen nach A1 kopieren und Code starten.

Sub aaa()
  Dim arr
  arr = Split(Range("A1"))
  Range("A3").Resize(UBound(arr) + 1) = _
    WorksheetFunction.Transpose(arr)
End Sub

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Textkonvertierungsassistent von: Udo F.
Geschrieben am: 08.03.2013 14:41:59

Hallo Rudi,

der code funzt prima. Ich habe grade versucht den zu erweitern, aber bin kläglich gescheitert.

Der soll das 8x machen , also bis A8000. Dein Code geht bis A1002. Ich würde dann jeweils 8 x copy paste von der Linkadresse eingeben.

Eine Spalte umfasst bei mir immer 8.000 Einträge in der senkrechten. In der waagerechten immer 30 Einträge. Insgesamt hab ich dann immer 240.000 Zufallszahlen pro Datenblatt.

Gruss Udo


  

Betrifft: Warum nicht gleich Struktur mitgeteilt! :-/ owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 08.03.2013 15:27:12

:-?


  

Betrifft: AW: Warum nicht gleich Struktur mitgeteilt! :-/ owT von: Udo F.
Geschrieben am: 08.03.2013 15:37:16

weil der gute Rudi mir den code gegeben hat, der dann die Werte senkrecht einträgt. Ich hatte die waagerecht und hab die dann mit nem eigenen Makro in die senkrechte gebracht.

der Code geht dann wohl so, wenn ich mehr als 1.000 haben will

Sub Textassistent()
   Dim arr
   arr = Split(Range("A1"))
      Range("A3").Resize(UBound(arr) + 1) = _
     WorksheetFunction.Transpose(arr)
     
   arr = Split(Range("A2"))
      Range("A1000").Resize(UBound(arr) + 1) = _
     WorksheetFunction.Transpose(arr)
End Sub