Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Bedingte Formatierung auf bestehende Zellen

Bedingte Formatierung auf bestehende Zellen
12.06.2013 14:00:22
Mike
Hallo,
ich habe ein Problem mit der bedingten Formatierung, die Zellen einfärben soll. Diese wird nicht auf bestehende Zellen angewendet, jedoch bei Neueingabe eines Wertes. Mit Doppelklick oder ALT+F2+Enter wird diese auch auf die bestehende Zellen übernommen. Bei 10000 Zellen sehr mühsam. Mit "1" multiplizieren klappt im Prinzip, nur nicht bei den verbundenen Zellen. Außerdem trägt er in den leeren Zellen eine 0 ein, was nicht sein soll. Weiterhin habe ich probiert, die Tabelle in Einzelteilen neu zusammenzufügen: Alles kopieren - Neue leere Tabelle - Inhalte einfügen - zuerst nur Werte, dann die Formeln und zuletzt die Formatierung. Das Ergebnis sieht sehr gut aus, nur die Bedingte Formatierung wird nicht auf die bestehenden Zellen angewendet. Somit wäre ich wieder am Anfang meines Problems. Habt Ihr weitere Ideen? Export-Import über LibreOffice / OpenOffice / Access / andere Excelversionen?
Vielen Dank.

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung auf bestehende Zellen
12.06.2013 14:03:29
Klaus
Hallo Mike,
ganz einfach: verzichte auf verbundene Zellen.
Alternative bei horizontal verbundenden Zellen: Format, "über auswahl zentrieren".
Alternative bei vertikalem verbund: Den Tablelenaufbau überdenken :-)
Magst du deine Mappe mal hochladen? Dann kann man vielleicht noch konstruktiver helfen.
Grüße,
Klaus M.vdT.

AW: Bedingte Formatierung auf bestehende Zellen
12.06.2013 14:15:55
Mike
Hallo Klaus M.vdT.,
hier die Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/85778.zip
Du möchtest den Weg mit der Multiplikation gehen? Was würden wir dann mit der "0" in den leeren Zellen machen? Die kann man doch sicher irgendwie herausfiltern?
Gruß Mike

Anzeige
AW: Bedingte Formatierung auf bestehende Zellen
12.06.2013 14:26:30
Klaus
Hallo Maik,
die Tabelle ist ja das Grauen! Einen solchen Mißbrauch von verbundenen Zellen habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Excel ist ein Kalkulationsprogramm, kein Malprogramm! Um das gerade zu ziehen bräuchte ich ja den halben Tag...
So, genug Oberlehrertum, hier ist die versprochene Hilfe. Allerdings nicht mehr mit Boardmitteln.
Kopier dir folgendes Makro in deine Tabelle und versehe es mit einem Tastenkürzel.
Sub MacheZahlen()
Dim Auswahl As Range
For Each Auswahl In Selection
If IsNumeric(Auswahl.Value) Then
Auswahl.Value = Auswahl.Value
End If
Next
End Sub
Wenn du jetzt den Bereich zB F27:S50 markierst und das Makro startet, geht das Makro in dem Bereich in jede Zelle und schreibt den Wert der Zelle in dieselbige (per Hand währ das F2+Enter, was du ja schon geschrieben hast).
Brauchst du das öfters, kannst du es über den Shortcut immer wieder benutzen. Brauchst du es nur einmal, selektier einfach die ganze Tabelle und starte das Makro, danach sind alles echte Zahlen (in dem Fall kannst du dir aber beruhigt einen Kaffe holen gehen, bis das Makro fertig ist).
Grüße,
Klaus M.vdT.

Anzeige
10000-mal schnellere Lösung
12.06.2013 14:35:17
Klaus
Hallo Maik,
ich hatte gerade eine geistige Umnachtung, weil mich die vielen Verbundenen Zellen so geschockt haben :-)
Vergiss alles oben geschriebene und lass einfach diesen einzeiler laufen:
Sub MacheZahlen()
ActiveSheet.UsedRange.Value = ActiveSheet.UsedRange.Value
End Sub
Danach sind alle Zahlen Zahlen (das Makro macht in jeder Zelle F2+Enter)
Grüße,
Klaus M.vdT.

AW: 10000-mal schnellere Lösung
12.06.2013 16:48:48
Mike
Hallo Klaus,
danke, das hat funktioniert. Zu meiner Entschuldigung: Ich kümmere mich mit Hilfe dieses Forums lediglich um die Automatisierung dieser "gemalten" Tabelle. Ich habe sie nicht erzeugt. Niemand bei uns kann die Problematik mittels Forum beschreiben. Es ist schonmal bemerkenswert, wie schnell Du mir geholfen hast. Meine Kollegin hat die Aufgabe, diese Tabelle mit Leben zu erfüllen - und Dein Script hat schonmal erste Erfolge erzielt. Morgen stelle ich eine weitere Aufgabe ;-)
Also danke schonmal bis hierhin!!
Mike

Anzeige
Danke für die Rückmeldung! mit Text ...
13.06.2013 08:14:30
Klaus
Hallo Maik,
freut mich geholfen zu haben! Ich kenne das, man bekommt irgendeine Tabelle die in keinster Weise strukturiert oder funktional ist und wird genötigt damit weiterzuarbeiten ... auf die Rückfrage, werd denn diesen Mist verzapft hat, kommt dann "der Chef wars" :-)
Grüße und viel Erfolg,
Klaus M.vdT.

333 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige