Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Summenprodukt mit Index? kombinieren?

Summenprodukt mit Index? kombinieren?
11.07.2013 04:35:29
Arthur
Guten Morgen zusammen
Ich stehe mal wieder auf dem Schlauch. Ich habe eine Summenproduktformel die einen gewichteten Durchschnitt ausrechnet für eine Produktklasse. Das klappt, kein Problem.
Wie kann ich aber die Formel (runterziehbar von D3 in "Zusammenfassung") so gestalten, dass mir Excel nur die Zahlen (Artikel) verwendet, welche auch zur jeweiligen Produktklasse gehören. Denn von diesen gibt es sehr viele verschiedene.
Hier meine Beispielsdatei:
https://www.herber.de/bbs/user/86299.xlsx
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruss
Arthur

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Summenprodukt mit Index? kombinieren?
11.07.2013 05:49:25
Mustafa
Hallo Arthur,
probier mal für D3 diese Formel :
=SUMMENPRODUKT((Original!E$4:E$20=Zusammenfassung!A3)*(Original!F$4:F$20)*(Original!H$4:H$20)) /SUMMENPRODUKT((Original!E$4:E$20=Zusammenfassung!A3)*(Original!F$4:F$20))
Rückmeldung obs Hilft wäre nett.
Gruß aus der Domstadt Köln.

AW: Summenprodukt mit Index? kombinieren?
11.07.2013 07:06:01
Arthur
Hallo Mustafa
Vielen Dank für die Lösung, ich habs hingekriegt, vielen Dank!
Gruss
Arthur

Danke für die Rückmeldung orT
11.07.2013 22:44:53
Mustafa
Gruß aus der Domstadt Köln.
Anzeige

313 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige