Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Daten durch VBA filtern und in neue Datei kopieren

Daten durch VBA filtern und in neue Datei kopieren
12.08.2013 08:17:20
Julia
https://www.herber.de/forum/archiv/1324to1328/t1324218.htm#1324218
Hi,
leider hatte ich die letzten Tage keine Zeit, da eine Kollegin im Urlaub war. Jetzt ist der Thread schon wieder im Archiv.
Foglendes: Namen wurden gefunden und ich habe sie gelöscht. Wo auch immer diese noch waren. Danke.
Ein Problem habe ich dennoch. Es wird ja eine Arbeitskopie erstellt. Ist es möglich in dieser zunächst alle Spalten einblenden zu lassen? In der Originaldatei werden Spalten die selten genutzt werden ausgeblendet. Je nachdem ob sie beim ausführen des Makros ausgeblendet sind oder nicht enthält die Datei Buchungen die Spalten. Das Problem ist, dass ich ja Pivottabellen habe die sich auf Buchungen beziehen und wenn da auf einmal weniger Spalten sind als vorher, dann ist der Datenquellenbezug falsch weil er dann z.B. in den letzten 2 Spalten keine Überschriften mehr hat und dadurch die Pivots nicht aktualisiert.
Danke für die Hilfe.
VG Julia

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Daten durch VBA filtern und in neue Datei kopieren
12.08.2013 08:35:55
Julia
Ich habe die Namen gelöscht und jetzt geht der Code auf einmal nicht mehr... ich dreh durch
Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler bei .UsedRange.FormatConditions.Delete
Warum geht das jetzt nicht?
Anzeige

358 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige