Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Formel nächste Zelle Tabelle +1

Formel nächste Zelle Tabelle +1
17.09.2013 00:03:00
Dennis
Guten Abend,
folgendes Problem. Ich habe eine Tabelle mit mehreren Zählewenn-Formeln die so aussieht:
=ZÄHLENWENNS(Tabelle3[ADEP];"EDDW";Tabelle3[RTE];"WSR*")
Die Formel steht z.b. in Zelle A1.
Ich möchte diese Formel aber jezt von Spalte A bis Spalte Z anwenden.
In jeder Spalte soll der die Tabelle die durchsucht werden soll um +1 hochzählen da ich das sonst immer händisch ändern muss.
D.H.
A1 =ZÄHLENWENNS(Tabelle2[ADEP];"EDDW";Tabelle2[RTE];"WSR*")
B1 =ZÄHLENWENNS(Tabelle3[ADEP];"EDDW";Tabelle3[RTE];"WSR*")
C1 =ZÄHLENWENNS(Tabelle4[ADEP];"EDDW";Tabelle4[RTE];"WSR*")
D1 =ZÄHLENWENNS(Tabelle5[ADEP];"EDDW";Tabelle5[RTE];"WSR*")
usw ... usw ...
Gibt es dafür eine Formel ?!
LG
Dennis

16
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 06:40:46
Marc
Moin!
Verwende Indirekt + spalte()+1 für die beiden Bezüge innerhalb der Formel
Gruß, MCO

AW: INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 06:49:17
Hajo_Zi
Hallo Marc,
das wurde in einem anderem Forum auch schon vorgeschlagen ,mit der kompletten Formel. Fie Reaktion siehst Du ja in diesem Beitrag. Man könnte vermuten nach Deiner Antwort wird jetzt ein anderes Forum aufgesucht, da Du ja das gleiche vorgeschlagen hast.

AW: INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 09:40:28
Dennis
Moin Marc,
verstehe ich das richtig
das ist die Originalformel
A1 =ZÄHLENWENNS(Tabelle2[ADEP];"EDDW";Tabelle2[RTE];"WSR*")
und so sollte sie jetzt aussehen
A1 =ZÄHLENWENNS(Indirekt(Tabelle!&Spalte+1&[ADEP];"EDDW";Indirekt(Tabelle!&Spalte+1&[RTE];"WSR*")))
Gruss
Dennis

Anzeige
AW: INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 10:09:57
Rudi
Hallo,
da fehlen ein paar ". Außerdem sind gegenüber deiner Originalformel die ! zu viel.
A1 =ZÄHLENWENNS(Indirekt("Tabelle"&Spalte+1&"[ADEP]");"EDDW";Indirekt("Tabelle"&Spalte+1&"[RTE]");"WSR*")))
Gruß
Rudi

AW: INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 10:15:03
Hajo_Zi
Hallo Rudi,
ich würde vermuten da fehlen paar().
Gruß Hajo

fehlende ()
17.09.2013 10:29:38
Rudi
Hallo,
stimmt. Dafür sind hinten 2 zu viel.
A1 =ZÄHLENWENNS(INDIREKT("Tabelle"&SPALTE()+1&"[ADEP]");"EDDW";INDIREKT("Tabelle"&SPALTE()+1&"[RTE]");"WSR*")
Gruß
Rudi

Anzeige
AW: INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 12:24:41
Dennis
Hallo Rudi,
vielen Dank für deine Formel.... ! Ich bekomme zumindestens ein Ergebeniss aber nicht das das ich bekomme wenn ich nur mit Zählewennn arbeite.
Wo kann ich denn in der Formel angeben bei welcher Tabelle er beginnen soll die Tabelle eins hochzuzählen. Ich müsste in der Zelle A1 beginnen das er die Tabelle2 durchsuchen soll .... In Zelle B1 dann Tabelle3. Oder sollte ich alle Tabellen schon von vornherein umbennen um bei Tabelle1 zu beginnen ?
Lieben Gruss
Dennis

AW: INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 12:48:06
Rudi
Hallo,
Ich müsste in der Zelle A1 beginnen das er die Tabelle2 durchsuchen soll ....
genau das ist der Fall.
Spalte() gibt die Nummer der Spalte zurück, in der sich die Formel befindet. In dem Fall also 1.
"Tabelle" &Spalte() +1 ergibt also Tabelle2.
Gruß
Rudi

Anzeige
AW: INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 13:34:19
Dennis
Hallo Rudi ...
irgendwie bekomme ich als Ergebniss immer 4 und die Zählewenns-Formel greift irgendwie auch nicht.
Ich habe die Datei mal hochgeladen. Leider ist die zu gross für den Upload hier ...
http://www.file-upload.net/download-8086323/Allstats.xlsm.html
Wenn du magst kannst du dir das mal anschauen.
Der Test der Formel ist in Zeile 5: WSR TEST !!!!!
In der Zeile 6 ist das Original mit Zählewenns das Ergebniss müsste 42 sein und wenn man es dann rüberzieht 34 usw usw usw ...

Anzeige
AW: INDIREKT("Tabelle!"&spalte()+1&"[ADEP]")
17.09.2013 13:34:24
Dennis
Hallo Rudi ...
irgendwie bekomme ich als Ergebniss immer 4 und die Zählewenns-Formel greift irgendwie auch nicht.
Ich habe die Datei mal hochgeladen. Leider ist die zu gross für den Upload hier ...
http://www.file-upload.net/download-8086323/Allstats.xlsm.html
Wenn du magst kannst du dir das mal anschauen.
Der Test der Formel ist in Zeile 5: WSR TEST !!!!!
In der Zeile 6 ist das Original mit Zählewenns das Ergebniss müsste 42 sein und wenn man es dann rüberzieht 34 usw usw usw ...

Anzeige
Leider ist die zu gross für den Upload hier ...
17.09.2013 15:07:28
Rudi
Hallo,
dann specke sie ab.
Ich lade keine Dateien von irgendwelchen Servern.
Gruß
Rudi

AW: Leider ist die zu gross für den Upload hier ...
17.09.2013 21:04:26
Dennis
Hallo Rudi
habe die Tabelle jetzt arg abgespeckt hoffe es wird noch ersichtlich was ich mit der Formel erreichen will.
https://www.herber.de/bbs/user/87329.xlsx

AW: Leider ist die zu gross für den Upload hier ...
18.09.2013 09:28:29
Rudi
Hallo,
ABCDE
1 19.08.201320.08.201321.08.201322.08.2013
2EDDH_ALEH17417317097
3Departure11911210768
4LBE4311
5WSR TEST !!!!!9348
6WSR42333623
7BASUM22242215
8IDEKO42494421

ZelleFormel
B5:E5=ZÄHLENWENNS(INDIREKT("Tabelle"& SPALTE(B$1) & "[ADEP]");"EDDW";INDIREKT("Tabelle"& SPALTE(B$1) & "[RTE]");"WSR*")
B6:E8=ZÄHLENWENNS(INDIREKT("Tabelle" & SPALTE(B$1) & "[ADEP]");"EDDH";INDIREKT("Tabelle" & SPALTE(B$1) & "[RTE]");"WSR*")

Gruß
Rudi

Anzeige
AW: Leider ist die zu gross für den Upload hier ...
18.09.2013 10:07:44
Dennis
Hey super Rudi,
ich danke dir herzlich, die Formel klappt jetzt super und du hast mir jede Menge Kleinarbeit erspart.
Und kapieren tue ich denke ich jetzt auch ... !
Vielen DANK !!!!

Sorry... jetzt mehr konstruktiv
18.09.2013 07:22:12
Marc
Moin!
Meine Antwort vielleicht etwas voreilig, da auch die Formel noch verbesserungsbedürftig war.
Einträge in anderen Foren kenne ich nicht, HERBERs ist das einzige: da bin ich monogam :-)
Da jetzt im Beitrag von Dennis die Tabelle komplett zu erkennen ist, ist auch meine Verwirrung komplett:
Die Reiter sind anders benannt, als die Formel vermuten läßt, es gibt verschiedene Bezüge auf diese Reiter, [ADEP] war für mich ein Verweis auf einen namentlich benannten Bereich, den ich aber nicht wiederfinde, SPALTE() ist in einer Formel durch ZEILE() ersetzt.
Dennis hat die 2010er Office-Version, die Zählenwenns-Funktion sollte also dem Summenprodukt entsprechen.
Für Zelle B4 wäre dann diese Formel für mich die richtige Lösung:
=SUMMENPRODUKT((PWL1908!$B$2:$B$923="EDDH")*(PWL1908!$G$2:$G$923="LBE*"))
Umd diese Lösung universeller zu machen, könnte man die Reiternamen als Bezug in die Tabelle einbauen und wieder mit INDIREKT arbeiten, oder? Außerdem würde ich die Suchbegriffe direkt als Bezug nehmen und nicht als Text in der Formel erfassen.
Gruß, MCO

Anzeige
AW: Sorry... jetzt mehr konstruktiv
18.09.2013 07:50:57
Dennis
Moin Marc,
ja das Zeile hatte ich mal so zum Testen ersetzt ..... habe ich beim Upload vergessen wieder auf Spalte() zu ändern. Aber es kommt auch so immer das gleiche Ergebniss "4" heraus.
Also im Endeffekt geht es mir nur darum das ganze zu vereinfachen das ich nicht immer händisch für den nächsten Tag die Tabelle(NR) um eins hochzählen muss ... das müsste eigentlich gut ersichtlich sein ....
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen