VBA als Function

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: VBA als Function
von: Thomas
Geschrieben am: 08.07.2002 - 10:10:29

Hallo Leute,

ich habe folgendes VBA
Sub Ziel_Wert()

Dim Ziel_Wert As Double, i As String, y As String
i = InputBox("Zelle, die Zielwert erhalten soll") 'i = "B5"
y = InputBox("Veränderbare Zelle") 'y = "B2"
Ziel_Wert = InputBox("Ziel Wert eingeben")
Range(i).GoalSeek Goal:=Ziel_Wert, ChangingCell:=Range(y)

End Sub

Nun möchte ich das ganze als Function definieren und komme nicht weiter. Hat jemand einen Tip für mich?

Danke

nach oben   nach unten

Re: VBA als Function
von: Hans W Hofmann
Geschrieben am: 08.07.2002 - 11:28:32

Hallo Thomas,

eine Modul-Funktion kann keine Zellen manipulieren - weil sich sonst eine Endlosschleife ergeben würde.
Du kannst mal versuchen das ganze als Ergeignisfunktion anzulegen, da gengerts...

Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: VBA als Function
von: Josef_I
Geschrieben am: 08.07.2002 - 11:32:05

Hallo Thomas,

bleib bei Deiner Sub, für eine Funktion ist Dein Problem - glaub ich - nicht geeignet. Für Funktionen gilt, daß sie immer einen Rückgabewert haben, und den kann ich bei deinem Problem nicht erkennen.


nach oben   nach unten

Trotzdem - danke
von: Thomas
Geschrieben am: 08.07.2002 - 13:10:06

Habe mir schon fast sowas gedacht!

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte protokollieren"