excel + word



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: excel + word
von: kviertel
Geschrieben am: 11.07.2002 - 13:12:12

Hallo,

ich suche dringend Hilfe bei folgendem VBA-Problem:
Ich habe aus einer DBF-Datei Daten eingelesen, als XLS-Datei abgespeichert und diese Datei bearbeitet, mit Pivottabellen versehen und darauf Diagramme angelegt (alles unter VBA, kein händiger Eingriff). Auf Grundlage dieser Datei soll ein Worddocument erstellt werden, das Einzelwerte und Diagramme aus den XLS-Tabellen übernimmt. Das Worddocument wird auf der Grundlagge einer Vorlage (dot) erstellt in dem die einzutragenden Werte durch austauschen bestimmter Worte erfolgen soll. Word wird aus Excel heraus gestartet, die Vorlage als "Document(x)" geöffnet und angezeigt. Nach allen von mir greifbaren Quellen wird dann per "Selection.WohleStory" das gesamte Document markiert und darin soll dann der Wortaustausch per "Selection.Find" stattfinden. Immer wenn "Selection" im aktiven Document angesprochen wird erhalte ich die Fehlermeldung das das "Object die Eigenschaft oder Methode nicht unterstützt".
Als aufgezeichnetes Makro innerhalb von Word funktioniert der Wortaustausch. Dieses Makro wurde von mir in ein Modul meines Projektes kopiert aber leider ohne Erfolg.
In der Verweisliste ist die Word9-Libery aktiviert.

nach oben   nach unten

Re: excel + word
von: Coach
Geschrieben am: 11.07.2002 - 19:18:41

Hallo,

ohne den Code jetzt zu sehen, würde ich platt vermuten, dass die Selection sich auf ein Objekt in Excel bezieht und nicht auf Dein Wortobjekt. Sollte wohl WordObjekt.Selection.Find etc. lauten.

Gruß Coach


nach oben   nach unten

Re: excel + word
von: KViertel
Geschrieben am: 12.07.2002 - 12:39:56

Hallo Coach,
Ich danke für den Tip. In allen Publikationen wird nur "Selection. ..." verwendet, genauso wie ein aufgezeichnetes Makro dies tut.

Code-Ausschnitt:
If appWD Is Nothing Then
Set appWD = CreateObject("Word.application")
Set m_doc = appWD.Documents.Add("D:\FE-DATA\EBendgültig.dot", NewTemplate:=False)

appWD.Visible = True
End If

appWD.Selection.WholeStory
appWD.Selection.Find.ClearFormatting
appWD.Selection.Find.Replacement.ClearFormatting
With appWD.Selection.Find
Codeausschnitt Ende

Ich hatte es mit "m_doc" versucht, aber erst mit "appWD" funktioniert es. Ich hatte vorher nach Applicationstart mit "m_doc.activate" gedacht, das Dokument hätte den Focus.

Es funktioniert jetzt, ich danke!

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kopierschutz oder mitkopierbarer Blattschutz"