Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel 2010 Gannt Diagramm, aktuellen Tag markieren

Excel 2010 Gannt Diagramm, aktuellen Tag markieren
25.06.2014 18:01:43
Manuel
Hi zusammen,
ich bin neu hier im Forum, war bisher aber immer von den Lösungen begeistert. Leider finde ich jetzt nirgendwo das was ich brauche.
Meine Tabelle sieht wie folgt aus:
C10: =heute() also immer das aktuelle Datum
In Zeile 11 ab Spalte L stehen die Daten, sprich:
L11: 23.06.2014
M11: 24.06.2014
.
.
.
DZ11: 19.10.2014
Eine Spalte ist 0,74cm breit, mein Rechteck auch. Ich möchte jetzt, dass das Rechteck entsprechend dem Datum in C10 unter dem jeweiligen Datum in Zeile 11 ist.
Mein Ansatz:
Option Explicit
Sub MoveVRectangle()
Dim shp As Shape
Set shp = ActiveSheet.Shapes("Rechteck 1")
With shp
If Range("C10") > 0 Then
End With
End Sub
Hinter dem "Then" ist allerdings Schluss. Ich weiß auch nicht um ehrlich zu sein, ob der Ansatz überhaupt Sinn macht.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und versteht mein Problem.
Liebe Grüße,
Manuel

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Excel 2010 Gannt Diagramm, aktuellen Tag markieren
25.06.2014 18:43:49
Beverly
Hi Manuel,
du müsstest zuerst in Zeile 11 nach dem heutigen Datum suchen, also die Spalte feststellen, in welcher das Datum steht - z.B. mit Find. Anschließend kannst du das Schape so positionieren, dass die linke Seite mit dem linken Rand dieser Spalte übereinstimmt.


AW: Excel 2010 Gannt Diagramm, aktuellen Tag markieren
26.06.2014 16:39:42
Manuel
Hi,
guter Tip mit dem Suchen. Funktioniert alles auch wenn ich auf das Rechteck klicke. Aber wie kriege ich das jetzt automatisch hin? Sprich, dass es sich immer bewegt sobald sich das Datum ändert? Oder aber wenn es leichter ist beim Start der Datei das Datum in C10 überprüft wird und sich das Rechteck dann anpasst? W+rde auch schon reichen.
Option Explicit
Sub MoveVRectangle()
Dim shp As Shape
Range("L11:DZ11").Select
Selection.Find(What:=Range("C10"), After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas _
, LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
MatchCase:=False, SearchFormat:=False).Activate
Set shp = ActiveSheet.Shapes("Rechteck 1")
With shp
If Range("C10") > 0 Then .Left = ActiveCell.Left
End With
Range("C10").Select
End Sub
Gruß,
Manuel

Anzeige
AW: Excel 2010 Gannt Diagramm, aktuellen Tag markieren
26.06.2014 17:05:11
Beverly
Hi Manuel,
Code ins Codemodul DieseArbeitsmappe:
Private Sub Workbook_Open()
Dim rngZelle As Range
With Worksheets("Tabelle1")  ' 0 Then
Set rngZelle = .Range("L11:DZ11").Find(What:=.Range("C10"), LookIn:=xlFormulas _
, LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext)
If Not rngZelle Is Nothing Then _
.Shapes("Rechteck 1").Left = .Range(rngZelle.Address).Left
End If
End With
End Sub


AW: Excel 2010 Gannt Diagramm, aktuellen Tag markieren
27.06.2014 17:25:55
Werner
Hi Manuel
Geht auch ne Lösung mit bedingter Formatierung und dabei einen Zellrahmen setzen ?
Gruss W

Anzeige
AW: Excel 2010 Gannt Diagramm, aktuellen Tag markieren
30.06.2014 09:47:25
Manuel
Moin,
habs so gelöst, dass immer beim Öffnen geprüft wird:
Option Explicit
Sub MoveVRectangle()
Dim shp As Shape
Range("L11:DZ11").Find(What:=Range("C10"), LookAt:=xlWhole).Activate
Set shp = ActiveSheet.Shapes("Rechteck 1")
With shp
If Range("C10") > 0 Then .Left = ActiveCell.Left
End With
Range("C10").Select
End Sub
Gruß,
Manuel

AW: Excel 2010 Gannt Diagramm, aktuellen Tag markieren
30.06.2014 10:49:54
Beverly
Hi Manuel,
wozu muss man eine Zelle erst aktivieren und dann wieder zurück zur Ausgangszelle springen?! Der Cursor ist kein Hund, der auf dem Tabellenblatt Spazieren geführt werden muss. Und was ist, wenn der Benutzer gar nicht zu Zelle C10 gehen will? Bei meinem Code fällt dies alles weg.


Anzeige

315 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige