An Peter,Inputbox,Komma eingeben

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: An Peter,Inputbox,Komma eingeben
von: WolfgangM
Geschrieben am: 12.07.2002 - 15:42:54

Hallo Peter,
nun habe ich aber das Problem, daß ich nun nicht mehr in der InputBox z.B =560,60-45,50+80,56 eingeben kann.Es kommt der Laufzeitfehler 13, Typen unverträglich.Wo liegt der Fehler?
mein kompl.Makro:
Sub Rechnung()
Static rng As Range
Static strAddress As String, strFind As String
Dim strAntwort As Byte
Dim Dummy As Variant
strFind = InputBox("Bitte Suchbegriff eingeben:", "Daten suchen", strFind)
Set rng = Cells.Find(strFind, LookAt:=xlPart, LookIn:=xlFormulas)
If strFind = "" Then Exit Sub
If Not rng Is Nothing Then
strAddress = rng.Address
Do
Application.Goto rng, True
Dummy = MsgBox("Weitersuchen", vbYesNoCancel + vbQuestion)
If Dummy = vbNo Then Exit Do
If Dummy = vbCancel Then Exit Sub
Set rng = Cells.FindNext(After:=ActiveCell)
If rng.Address = strAddress Then
End If
Loop
End If
If rng Is Nothing Then
Beep
MsgBox "Daten wurden nicht gefunden!"
Exit Sub
End If
Cells(ActiveCell.Row, 1).Value = Date
strAntwort = InputBox("SCHADENSBETRAG")
Cells(ActiveCell.Row, 3).Value = strAntwort
Cells(ActiveCell.Row, 3).Select
End Sub
nach oben   nach unten

Re: An Peter,Inputbox,Komma eingeben
von: PeterW
Geschrieben am: 12.07.2002 - 16:23:14

Hallo Wolfgang,

wenn Du in der Inputbox rechnen willst bin ich mit meinem Latein auch am Ende. Bin mir aber sicher, dass einer Experten mit einer Idee aushelfen wird.

Gruß
Peter


nach oben   nach unten

Re: An Peter,Inputbox,Komma eingeben
von: PeterW
Geschrieben am: 12.07.2002 - 16:59:05

Hallo Wolfgang,

hab mal etwas gebastelt. Wenn es denn unbedingt InputBoxen sein sollen könnte das gehen:


Sub eingabe()
Dim sEingSchaden As Single
Dim sSchaden As Single
Dim bCount As Byte
Dim bH As Byte

bCount = InputBox("Wieviele Daten?")

For bH = 1 To bCount
    sEingSchaden = InputBox("Schaden")
    sSchaden = sSchaden + sEingSchaden
Next

Cells(5, 5) = sSchaden
End Sub


Gruß
Peter
nach oben   nach unten

Re: An Peter,Inputbox,Komma eingeben
von: WolfgangM
Geschrieben am: 15.07.2002 - 08:46:44

Guten Morgen PeterW
danke für deine Hilfe, so funktioniert,s. Habe auch etwas ausprobiert und so gehts auch, für mich etwas beqúemer.
Dim strAntwort As Variant
strAntwort = Application.InputBox("Betrag z.B =450,56-92", "Betrag eingeben", Type:=1)
If strAntwort = False Then
Exit Sub
Else
strAntwort = Application.WorksheetFunction.Substitute(CVar(strAntwort), ".", ",")
strAntwort = CSng(strAntwort)
Cells(ActiveCell.Row, 3).Value = strAntwort
End If
nochmals besten Dank
Gruß WolfgangM
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "An Peter,Inputbox,Komma eingeben"