VBA-Code ändern



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: VBA-Code ändern
von: ernst2
Geschrieben am: 16.07.2002 - 09:35:42

Hallo,
auf eine ähnlich gestellte Frage habe ich leider nur den Hinweis auf ein zu kaufendes Buch erhalten. Deshalb hier ein zweiter Versuch.

Ich muss einen Code an vier verschiedenen Stellen ändern. Die Änderungen sind alle gleich bzw. der zu ersetzende Text ist gleich.
Das betref. Modul ist mit Passwort (PW ist bekannt) geschützt.

Ich muss also mit dem Änderungsmakro die Arbeitsmappe öffnen, den VB-Editor öffnen, das Modul über PWort öffnen, Änderungen durchführen, Modul über PW schliessen, Arbeitsmappe speichern/schliessen - fertig.

In xl95 ging das ziemlich einfach, aber wie geht das in xl97??

Vielen Dank Ernst


nach oben   nach unten

Re: VBA-Code ändern
von: jens tietje
Geschrieben am: 16.07.2002 - 09:57:59

Hallo Ernst,
mal so als Workaround:
Du könntest in dem Update eine auto_open-Funktion dazu benutzen, die Original-Excel-Datei umzubenennen und die Daten daraus in Deine neue Mappe zu verschieben. Das würde dann, bei korrekter Programmierung nur beim ersten Start des Updates ausgeführt und wäre dannach zwar eine Leiche, aber...nun ja....
-> Neue Mappe, neues Makro, alte Daten!

Leider kenne ich auch keine Möglichkeit Code automatisch zu ändern, sorry. Aber vielleicht hilft Dir das wenigstens bei Deinem Problem!?!

Gruss

Jens

nach oben   nach unten

Re: VBA-Code ändern
von: ernst2
Geschrieben am: 16.07.2002 - 10:25:47

Hallo Jens,

vielen Dank für diese Idee. Ich merke schon, da kommt etwas Schlimmes auf mich zu. Die zu ändernden Anwendungen befinden sich auf 50-60 Maschinen und sind quer durch Deutschland verteilt.
Oh mein Gott, warum mußte auch meine Firma von xl95 auf xl97 umstellen? und damit plötzlich '65536' statt '16384'-Zeilen zur Verfügung haben?

Danke trotzdem Gruß Ernst


nach oben   nach unten

Re: VBA-Code ändern
von: jens tietje
Geschrieben am: 16.07.2002 - 12:26:59

du musst das doch sowieso irgendwie auf die pc's bekommen (diskette?, internet?). Mach doch ein zipfile mit ner batchdatei fertig. muss nur einmal gestartet werden, das kannst du doch alles vorbelegen. ich mache das auch bei ca. 80 pc's in unserem werk. klappt ganz passabel!

jens


nach oben   nach unten

Re: VBA-Code ändern
von: ernst2
Geschrieben am: 17.07.2002 - 07:47:26

Hallo Jens
Normalerweise mach' ich das auch so wie Du. Leider ist es so, dass diese Anwendung, die anfangs nur begrenzt laufen sollte, inzwischen schon fast zwei Jahre arbeitet und in einer Arbeitsmappe sowohl Prg.Code als auch Daten beinhaltet. Das muss ich unbedingt ändern, weil es für eine dynamische Entwicklung tötlich ist.
Ich muss diese ganze Sache neu aufbauen und vor allem zerhacken. Dieses Miteinander von Daten, Basisdaten(deren Grösse aber auch 1-2 Mal im Jahr geändert werden) und Prg.Code ist nicht gut und für die laufende Unterhaltung zu kompliziert.

Man sollte sein Schiff egal bei welchem Wetter immer so vor Anker legen, dass es auch ein plötzliches Gewitter übersteht.
Diesen Grundsatz habe ich nicht beachtet.

Aber wie dem auch sei - der 'Hero' (B.Held) hat mir geholfen. In seinem Buch hat er auch 15 Seiten der VBE-Programmierung gewidmet, die ich übersehen hatte. Dort hat er Beispiele aufgezeigt, wie man u.a. Module aus einem Project nehmen bzw. hinzufügen kann und so werde ich es vorerst machen. Die Generaländerung kommt dann später. Zuerst einmal können die Leute weiter arbeiten.

Ach es ist gut, wenn man über ein Problem mit jemand wie Dir sprechen kann.
Danke und vielleicht bis zum nächsten Mal
Gruß Ernst


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA-Code ändern"