Excel-Commandline-Optionen



Excel-Version: Ab 8.0
nach unten

Betrifft: Excel-Commandline-Optionen
von: Rainer
Geschrieben am: 16.07.2002 - 19:40:49

Hallo,

habe ein kleines Problem: Ich möchte aus des DOS-Commandline Excel starten und gleich eine XLS-Datei laden. Bis hierher kein Problem:

...blabla...excel.exe c:\...blablubb...\test.xls

Ich möchte aber dabei auch gleichzeitig ein in der test.xls vorhandenes Makro starten, aber KEINES der bekannten Autostart- etc.-Makros, sondern von Fall zu Fall ein anderes. Gibt's irgendeine Möglichkeit, das per Commandline zu tun? Per OLE z.B. aus Access heraus ist das ja keine Kunst, aber aus der Shell...?

Wäre für einen Tip dankbar.
Rainer

nach oben   nach unten

Re: Excel-Commandline-Optionen
von: Ramses
Geschrieben am: 16.07.2002 - 20:53:36

Hallo Rainer,

ich weiss nicht, ob der Parameter noch unterstützt wird.
Früher gab es mal den undokumentierten Startparameter

/m "Dein Makro"

Du kannst es ja mal versuchen

Gruss Rainer


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formular einfügen"