Dringend - Problem beim Einfügen von Zeilen/Zellen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Dringend - Problem beim Einfügen von Zeilen/Zellen
von: Speissi
Geschrieben am: 17.07.2002 - 13:03:19

Hallo,
seit kurzem kann ich in meiner Arbeitsmappe in den einzelnen Tabellenblättern keine Zeilen/Zellen (auf Zeilenebene) mehr einfügen.
Meldung erscheint:

Microsoft Excel kann ausgefüllte Zellen nicht über das Blatt hinaus verschieben, um einen möglichen Datenverlust zu vermeiden. Versuchen Sie die Zellen oder den Inhalt der Zellen rechts und unterhalb Ihrer Daten zu löschen. Markieren Sie dann die Zelle A1 und speicher Sie die Arbeitsmappe um die zuletzt verwendete Zelle zurückzusetzen. Sie können Ihre Daten auch an eine andere Stelle verschieben und es erneut versuchen.

Grundsätzlich scheint es sich dabei um eine Anleitung zu handeln, aber mir ist nicht klar, wieso es nun plötzlich zu dieser Meldung kommt, nachdem ich seit Monaten an dem Dokument (Report) erfolgreich gearbeitet habe.
Es wäre schön, eine Information zu erhalten, was es mit dieser Meldung auf sich hat und warum diese plötzlich hochkommt.

Ergänzende Infos:
1. Spalten lassen sich bisher noch problemlos einfügen
2. Dokument enthält keine Formeln/Verknüpfungen
3. Dokument enthält verbundene Zellen

Danke bereits im voraus und Gruß

nach oben   nach unten

Re: Dringend - Problem beim Einfügen von Zeilen/Zellen
von: sam
Geschrieben am: 17.07.2002 - 13:07:03

Hi,

du hast irrtümlich in der Zeile 65536 oder ein paar davor irgendwelche Zeichen/Farben/Rahmen oder sonstige Inhalte.

Wenn du STRG-END klickst, wirst du wahrscheinleich ganz nach unten springen.

Ich empfehle dir, alle Daten, die du haben willst, einfach in eine neue Mappe zu kopieren. Dann funktionierts wieder,
sam


nach oben   nach unten

Re: Dringend - Problem beim Einfügen von Zeilen/Zellen
von: Speissi
Geschrieben am: 17.07.2002 - 13:20:52

zu: Beitrag von sam vom 17.07.2002 - 13:07:03:

Hast du dann einen Tip, wie ich die gewünschten Daten/Zellen in eine neue Arbeitsmappe bekomme, ohne dabei alle Formate zu verlieren? Beim 1.Versuch war ich nämlich nicht erfolgreich!!!

nach oben   nach unten

Re: Dringend - Problem beim Einfügen von Zeilen/Zellen
von: sam
Geschrieben am: 17.07.2002 - 13:26:50

hi,

markiere die Letzte Zeile+1 deiner Tabelle.
STRG-UMSCHALT-END

Dann sollten alle Zeilen ab deiner letzten Zeile markiert.
Bearbeiten - Zellen Löschen

Dann sollten eigentlich alle Inhalte/Formate,... vernichtet sein. Leider hatte ich gestern das gleiche Problem und es funktionierte nicht, ich bekam das nicht raus.

Du verlierst beim "normalen" Kopieren die Spaltenbreiten und Kopf/Fußzeilen+Druckeinstellungen.
Die Spaltenbreiten kannst du wiederherstellen indem du die ganzen Spalten markierst, klick auf den Pinsel neben Schaltfläche "Einfügen" und markierst die spalten deiner Neuen Mappe.

hoffe, das hilft.
Sam


nach oben   nach unten

Vorsicht
von: JürgenR
Geschrieben am: 17.07.2002 - 13:40:56

Hi Sam,

wenn die letzte Zelle des genutzten Bereichs in einer Zeile mit Daten steht, wird diese auch markiert und gelöscht.

Da dies Problem durch die Formatierung von Zellen immer wieder auftritt, schieße ich mit Kanonen auf Spatzen:


Sub genutzter_bereich()
Dim As Long, j As Long
Dim As String
Dim As Long, m As Long, n As Long
Dim As Long, p As Long, q As Long
Dim As String
i = ActiveSheet.UsedRange.Rows.Count + ActiveSheet.UsedRange.Row - 1
j = ActiveSheet.UsedRange.Columns.Count + ActiveSheet.UsedRange.Column - 1
k = Cells(i, j).Address
For l = 1 To j
If Cells(65536, l).End(xlUp) <> "" Then m = Cells(65536, l).End(xlUp).Row
If m > n Then n = m
Next l
For o = 1 To i
If Cells(o, 256).End(xlToLeft) <> "" Then p = Cells(o, 256).End(xlToLeft).Column
If p > q Then q = p
Next o
If n > 0 Then
r = Cells(n, q).Address
Range(r).Select
End If
End Sub

Alle Zellen unter und rechts neben der markierten können nun gelöscht werden.

Gruß
Jürgen

nach oben   nach unten

Re: Vorsicht
von: Speissi
Geschrieben am: 17.07.2002 - 13:46:29

Hi,
klingt gut-nur leider kann ich nicht excel-programmieren. Vielleicht ein kurzer Tip für einen Neuling in diesem Bereich, wie ich das o.g. umsetzen kann. Wäre toll, da ich das Dokument dringend brauche-Freitag ist Abgabetermin des Reports.... :)

Ty,
S.

nach oben   nach unten

Re: Vorsicht
von: JürgenR
Geschrieben am: 17.07.2002 - 13:57:07

Hallö,

also, erstmal eine Sicherungskopie der Datei anlegen :-)

dann mit Alt/F11 in den VBA-Editor wechseln. Oben links müsste der Objekt-Explorer sichtbar sein. Dort deine Datei wählen und dann Einfügen/Modul. Rechts müsste nun das Modul(1) sichtbar sein. da meinen Code reinkopieren. Zurück zu Excel und Extras/Makros ausführen wählen.

Wenn du die nicht benötigten Zellen gelöscht hast, die Datei speichern und der Spuk müsste vorbei sein.

Gruß
Jürgen

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dringend - Problem beim Einfügen von Zeilen/Zellen"