Makro



Excel-Version: 5.0/7.0
  • Makro von Karin Mensching vom 17.07.2002 - 16:31:47
    • Re: Makro von Stefan vom 17.07.2002 - 16:54:55
nach unten

Betrifft: Makro
von: Karin Mensching
Geschrieben am: 17.07.2002 - 16:31:47

Ich möchte per Makro automatisch Daten aus einer .csv-Datei in eine .xls Datei importieren.

Wenn ich beide Dateien zu Fuß öffne (Reihenfolge ist egal) gibt es damit keine Probleme. Die Daten der csv-Datei sind korrekt auf die Spalten aufgeteilt.

Versuche ich jedoch diesen Vorgang über ein Makro zu vereinfachen, sind die Daten der csv-Datei nach irgendeinem Muster auf 3 Spalten aufgeteilt. Diese Daten durch "Text in Spalten" zu sortieren ist leider nicht möglich, da nicht alle Daten in der ersten Spalte stehen.

Warum ist das so? Öffnen der csv-Datei zu Fuß korrekt, mit Makro fehlerhaft.

Der Makrotext vom letzten Versuch:

Sub Makro10()
Workbooks.Open Filename:="IHS.CSV"
End Sub

(Excel Version 5.0a)

Gibt es dafür eine Lösung?

Viele Grüße

K. Mensching

nach oben   nach unten

Re: Makro
von: Stefan
Geschrieben am: 17.07.2002 - 16:54:55

Hallo Karin,

hoffentlich habe ich dein Problem richtig verstanden. Versuche mal die folgenden Programmzeilen:

Workbooks.Open FileName:="C:\xyz.CSV"
Range("B1:C2").Select
Selection.Copy
Workbooks.Open FileName:="C:\Test.xls"
ActiveSheet.Paste

Anstelle des Range Befehls kann auch ein anderer Befehl (z.B. Cells.Select) zur Auswahl der geünschten Daten stehen.
Vielleicht kannst du damit deine Daten von der CSV-Datei in eine XLS-Datei transferieren.

Gruß

Stefan

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilennummer bei Benutzerdefinierten Funktionen"