Zellinhalt nicht drucken?



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Zellinhalt nicht drucken?
von: Steve
Geschrieben am: 18.07.2002 - 14:50:46

Hallo zusammen,

wie kann ich bewirken, daß der Inhalt einer einzelnen Zelle (es steht Text drin) zwar im Excel auf dem Bildschirm zu sehen ist, aber beim normalen Ausdruck der Seite nicht gedruckt wird?

Vielen Dank
Steve


nach oben   nach unten

Re: Zellinhalt nicht drucken?
von: Robert Werner
Geschrieben am: 18.07.2002 - 15:01:50

Eine Möglichkeit wäre folgende:

Die Zelle (z. B. A1) mit weißer Schriftfarbe formatieren, damit nichts angezeigt wird. Dann ein Textfeld aufziehen, mit F2 in die Bearbeitsleiste wechseln, dort die Formel "=A1" (ohne Anführungsstriche) eingeben. Als letztes das Textfeld mit schwarzer Schrift formatieren und bei den Eigenschaften das Kreuzchen bei "Objekt drucken" entfernen.

Im Ergebnis sieht man das Textfeld am Bildschirm, ausgedruckt wird aber nichts.

Gruß
Robert

nach oben   nach unten

Druckbreich ändern
von: Michael Heering
Geschrieben am: 18.07.2002 - 15:05:09

Hallo Steve!

Es geht noch etwas einfacher. Du kannst für Dein Blatt einen Druckbereich festlegen. Statt aber von Zelle A1 bis Zelle Z12 zu markieren, läßt Du die Zellen, die nicht gedruckt werden sollen einfach weg.

Gruß
Michael Heering


nach oben   nach unten

Re: Druckbreich ändern
von: Robert Werner
Geschrieben am: 18.07.2002 - 15:11:42

So geht es natürlich auch. Allerdings werden nicht zusammenhängende Bereiche dann auf verschiedene Blätter verteilt.

Gruß
Robert


nach oben   nach unten

Re:hat beides Nachteile..
von: Steve
Geschrieben am: 18.07.2002 - 15:58:42

irgendwie haben beide Lösungen Nachteile:

über Druckbereich: mehrere Blätter
über Textfeld: ich hab auf dem Bildschirm einen Rahmen um den Text.

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit diesen Rahmen auszublenden?

Vielen Dank
Steve

nach oben   nach unten

Zellinhalt nicht drucken? - VBA-Lösung
von: GraFri
Geschrieben am: 18.07.2002 - 16:15:07

Hallo


' Einzelne Zelle nicht drucken, in diesem Fall Zelle B1
Sub Zelle_nicht_Drucken()
Dim TMP         As String
      
    With Worksheets("Tabelle1")
        .[B1].Activate      ' Zelle B1 nicht drucken
        TMP = ActiveCell.NumberFormat
        ActiveCell.NumberFormat = ";;;"
        ActiveSheet.PrintOut
        ActiveCell.NumberFormat = TMP
    End With

End Sub

mfg, GraFri


nach oben   nach unten

Vielen Dank an Alle
von: Steve
Geschrieben am: 18.07.2002 - 16:25:17

es hat funktioniert.

nach oben   nach unten

Re: Druckbreich ändern
von: Michael Heering
Geschrieben am: 18.07.2002 - 17:19:09

OK! Aber dann ist Dein Seitenlayout falsch eingestellt! Skaliere mal ein bisschen, dann wird es gehen.

Gruß
Michael Heering


nach oben   nach unten

Re:hat beides Nachteile..
von: Robert Werner
Geschrieben am: 19.07.2002 - 07:18:05

Die Linien kriegst du wie folgt weg:

Format - Textfeld formatieren - Farbe und Linien

Hier bei Linie - Farbe "Keine Linie" auswählen.

Gruß
Robert

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellinhalt nicht drucken?"